Videos

Danke, Freilos

Danke, Freilos

Die Kieler Fans und Spieler machten sich gestern wenig Freunde in Dortmund. Im Überschwang der Gefühle skandierten sie während der Auslosung zum Pokal-Viertelfinale : »Heja BVB, Hxxxxsöhöne.«

Der 11FREUNDE-Videobeweis – Die Spieltagsanalyse

Der 11FREUNDE-Videobeweis – Die Spieltagsanalyse

Hoeneß fordert: Jacky für alle

Der 11FREUNDE-Videobeweis verabschiedet sich heute in die wohlverdiente Winterpause. Doch vor ihrem Abschied auf die Malediven lassen Köster und Kirschneck noch einmal die Liga Revue passieren. Die Spieltagsanalyse.
Torwart beißt Stürmer blutig

Torwart beißt Stürmer blutig

Oliver Kahn knabberte auf dem Zenit seiner Wahnsinnigkeit einst Heiko Herrlich zärtlich am Ohr herum. Ein argentinischer Torhüter hat weniger Sinn fürs Sinnliche und beißt seinen Gegenspieler einfach blutig. Das Video der Woche.

Der schönste Fehlschuss aller Zeiten!

Der schönste Fehlschuss aller Zeiten!

Ein missglückter Fallrückzieher-Versuch ist an sich peinlich genug. Noch unangenehmer wird es allerdings, wenn man gleich im Doppelpack am Ball vorbei senst. Trotzdem schön anzusehen: unser Video der Woche.

Der 11FREUNDE-Videobeweis: Die Spieltagstipps

Der 11FREUNDE-Videobeweis: Die Spieltagstipps

So JoJo-mäßig

Die Bundesliga. Hort der Helden und Halbgötter. Nur gut, dass wir geradezu überirdische Videobeweisler in unseren Reihen haben: Köster und Kirschneck begleiten uns, begleiten euch, durch den kommenden Spieltag. Die 11FREUNDE-Spieltagstipps!
Megapanne beim Torjubel

Megapanne beim Torjubel

Marek Hamsik vom SSC Neapel darf sich fortan getrost »König der Jubeldeppen« nennen lassen. Sein peinlich-inszenierter Torjubel gegen Juventus Turin ging nicht nur in die Hose – es wurde noch viel schlimmer. Das Video der Woche.

Fallsucht

Fallsucht

Beim Spiel der ersten rumänischen Liga zwischen Vointa Sibiu und CFR Cluj ahnte der Gästekeeper wohl bereits, was nach seinem missglückten Abschlag drohen würde und sank präventiv zu Boden. Der Schiedsrichter fiel darauf rein.

Mailand sucht den Superstar

Mailand sucht den Superstar

Happy Birthday, Mister President! Dieser Mann kann anscheinend alles. Ein Traumtor gegen Barcelona, ein Moonwalk im San Siro und nun das: Goldkelchen Kevin-Prince Boateng singt Al Jazeera ein schmalziges Ständchen. Betört von diesem Sirenengesang bereut Joachim Löw spätestens jetzt, dass Kevin-Prince-of-Pop Boateng nicht für Deutschland spielt.

So sehen Sieger aus

So sehen Sieger aus

Geschlagene 28 Jahre musste Amerikanisch-Samoa, der letzte der FIFA-Weltrangliste, auf diesen Moment warten: Gegen Tonga gelang der erste Sieg in der Historie des Landes.

Ein Lied für Stan

Ein Lied für Stan

Best of Ballack

Best of Ballack

In vier Jahren lief Michael Ballack in 105 Ligaspielen für Chelsea London auf und erzielte dabei 17 Tore. Die Londonder werden ihn, dem sie heute Abend gegenüberstehen werden, nicht vergessen haben.

Dokumentation: Die Karriere des Martin Bengtsson

Dokumentation: Die Karriere des Martin Bengtsson

Das Leben des Anderen

Martin Bengtsson ist heute nur noch echten Experten ein Begriff, doch 2004 war der Schwede auf dem Sprung zum nächsten großen Star bei Inter Mailand. In der aktuellen Ausgabe von 11FREUNDE (#113) erzählen wir die Geschichte des ehemaligen Supertalents, das einst davon träumte das San Siro zu verzaubern und sich wenige Wochen später auf der Intensivstation eines Mailänder Krankenhauses wieder fand – mit aufgeschlitzten Pulsadern.

Heute lebt Martin als Musiker und Künstler in Berlin-Kreuzberg. Wir haben ihn getroffen und durch sein Viertel begleitet. In unserer Kurzdokumentation erzählt er seine Geschichte und nimmt uns mit auf eine Reise durch sein neues Leben. Das Leben des Anderen, das gar nichts mehr mit der glitzernden Show des Weltfußballs zu tun hat.

Brehmes Tränen

Brehmes Tränen

Wenn im Freitagsspiel der Bundesliga heute Abend Kaiserslautenr auf Leverkusen trifft, werden Erinnerungen an den Abstieg des 1. FC Kaiserslautern 1996 wach. Besonders herzzereißend: Andy Brehme, der an der Schulter von Rudi Völler Rotz und Wasser heult.

Seiten