Videos

DFB

DFB

Präsident Reinhard Grindel bricht Interview ab

In einem Interview mit der Deutschen Welle verlässt Reinhard Grindel vor laufender Kamera das Set und bricht das Interview ab. 11FREUNDE hat die Bilder. Vielleicht.

Milan Fukal erinnert sich

Milan Fukal erinnert sich

»Ich habe früher immer Teletubbies geschaut!«

Insgesamt sechs Jahre spielte Milan Fukal in der Bundesliga. Im Gespräch mit uns erzählt der ehemalige Kicker vom HSV und Borussia Mönchengladbach, welches Stadion für ihn das schönste ist, welcher Gegenspieler ihm regelmäßig Kopfschmerzen beschert hat und welche Serie damals bei ihm regelmäßig im TV lief.

Spieler fällt tief in Bandengraben

Spieler fällt tief in Bandengraben

Todesjubel

Der Brasilianer Anderson Lopes erzielt seinen ersten Treffer für seinen neuen Klub Hokkaido Consadole Sapporo. Blöd nur, dass er mit dem neuen Wohnzimmer noch nicht so vertraut ist - und drei Meter in die Tiefe stürzt. Aber aufatmen: Er hat danach noch drei Tore gemacht. Nur das mit dem Jubel hat er dann besser gelassen.

Das schönste Tor des Tages

Das schönste Tor des Tages

Bitte nicht nachmachen!

Was ihr (wegen Verletzungsgefahr) auf keinen Fall versuchen solltet: dieses Tor nachzustellen. Was ihr (wegen Glücksgefahr) auf jeden Fall tun solltet: dieses Tor immer und immer wieder anschauen.

Short Cuts:Patrick Helmes

Short Cuts:Patrick Helmes

»Ich bin Riesenfan von Bratwurst!«

Stehkurve oder VIP-Loge? Rihanna oder Adele? Cristiano Ronaldo oder Lionel Messi? Wir haben Patrick Helmes unserem Fragengewitter ausgesetzt. Er hat geantwortet.

Der beste »Platzsturm« der Welt

Der beste »Platzsturm« der Welt

Fan-Tastisch

Nachdem Willem II vergangene Woche das Finale des niederländischen Pokals erreichte, rannten die Fans auf den Rasen. Und dann war da noch dieser ganz besondere Anhänger. Der die Sache so ernst nahm, dass es brüllend komisch wurde.

Versprochen: An diesem Tor ist wirklich alles bescheuert

Versprochen: An diesem Tor ist wirklich alles bescheuert

Gala K.O.

Unfassbar: Nicht nur, dass Galatasaray auf Dorfsportplätzen antreten muss, sie fangen sich jetzt auch noch Gegentore wie der letzte Kreisligist. (Dass dieses Tor nicht hätte zählen dürfen, aber vom Schiri nachträglich anerkannt wird, passt dabei nur ins Bild.)

Seiten