Wie Emir Spahic sich in die Sommerpause verabschiedete

Zwei Fäuste für verfrühten Urlaub

Man kann Emir Spahic nicht vorwerfen, dass er sich nicht treu bleibt. Im Freundschaftsspiel (!!!) gegen Spanien lässt der Innenverteidiger ein letztes Mal für diese Saison den Straßenkämpfer raus. 

imago images