Als Kießling gegen Hoffenheim das Phantomtor köpfte

Reingewurschtelt!

Leverkusen gegen Hoffenheim? Da war doch was? Genau, Kießling. Mit dem Kopf. Durchs Außennetz. Ins Tor. Und mitten rein ins Herz der Hoffenheimer. Wobei wir sagen würden: Das hätte kein Videoschiedsrichter der Welt gesehen.

Youtube/ matcovic

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!