Real Madrid

Bayern-Real im Liveticker

Bayern-Real im Liveticker

Auf dem Boden der Realität

Bayern ist die erste Mannschaft, die trifft. Real Madrid die erste Mannschaft, die endlich auch Fußball spielt. Zu allem Überfluss schoss Cristiano Ronaldo sein 100. Champions-League-Tor. Zielte wie immer ungenau und meist daneben: der Ticker.

Die wundersame Welt von Bayers Chicharito

Die wundersame Welt von Bayers Chicharito

Der stille Fußballgott

Seit dieser Woche ist er der beste Torjäger Mexikos, zu Hause nennen sie ihn ohnehin schon lange ChichaDios und vergleichen ihn mit Cristiano Ronaldo. In Deutschland gibt Chicharito den Fans dagegen noch immer Rätsel auf. Irgendetwas ist kaputtgegangen. Bloß was?

Wahre Größe hat einen Namen: Sergio Ramos

Wahre Größe hat einen Namen: Sergio Ramos

Ein Satz für die Ewigkeit

Wahnsinnsgeschichte um Sergio Ramos. Noch vor einer Woche wurde der Real-Verteidiger im Pokalspiel gegen seinen Ex-Klub FC Sevilla massiv von den Fans beleidigt - und goss mit seinem Elfer Öl ins Feuer (Hier geht's zum Video der Szene >>>). Vor dem Ligasspiel in Sevilla am vergangenen Wochenende sagte Sevilla-Trainer Jorge Sampaoli in der Pressekonferenz: »Ich denke, wenn jemand in seine Heimat zurückkehrt, sollte er sich darauf freuen können!« Mit diesem Satz brachte der Coach die eigenen Fans gegen sich auf. Und Ramos? Der ging vor dem Spiel im Getöse der Fans zu Sampaoli, umarmte ihn und sagte: »Lang leben die Leute mit »Eiern«, du bist einer davon!« Nicht nur Sampaoli war sichtlich beeindruckt. Wow!

Cristiano Ronaldo im Interview

Cristiano Ronaldo im Interview

»Die Dortmund-Fans sind verrückt«

Gerade hat Cristiano Ronaldo seinen langjährigen Ausrüstervertrag mit Nike wieder einmal verlängert. Am Rande der Verkündung sprach der mehrfache Weltfussballer mit uns über seine Titel, die deutschen Top-Klubs und darüber, welchen Spieler er gerne bei Real sehen würde.

Seiten