Serie A - AC Mailand

AC Mailand dreht unter Gattuso auf

AC Mailand dreht unter Gattuso auf

Der Riese denkt um

Bei seinem Jobantritt wurde er bemitleidet und belächelt — jetzt führt Gennaro Gattuso den AC Mailand zu alter Stärke zurück. Warum aus dem nächsten Notnagel auf Milans Trainerbank die Ideallösung geworden ist.

Wie Gennaro Gattuso beim AC Mailand aufräumen will

Wie Gennaro Gattuso beim AC Mailand aufräumen will

Der Knurrer

Wadenbeißer, Identifikationsfigur, Weltmeister: Gennaro Gattuso hat die großen Jahre des AC Mailand als Spieler erlebt und geprägt. Aber: Was kann er als Trainer? Die Vergangenheit hat zumindest bereits gezeigt: Zur Not opfert er sich als Coach für seinen Klub auch finanziell. 

Warum dem AC Mailand die wahre Krise erst noch bevorsteht

Warum dem AC Mailand die wahre Krise erst noch bevorsteht

Am Abgrund

Beim AC Mailand geht es nicht nur sportlich drunter und drüber. Denn, liebe Gegner von 50+1, seht mal, was mit dem Club gerade passiert: Die »Rossoneri« röcheln im Würgegriff eines US-Hedgefonds – und die UEFA ermittelt längst.

Womit der AC Mailand zu kämpfen hat

Womit der AC Mailand zu kämpfen hat

My Oh Mailand

Der AC Mailand befindet sich im Umbruch - an gleich mehreren Fronten. Bleibt der sportliche Erfolg aus, drohen nicht bloß finanzielle Probleme. Die kritischen Stimmen werden lauter und rufen nach einem alten Bekannten.

Zum Verkauf des AC Mailand

Zum Verkauf des AC Mailand

da capo al fine

Silvio Berlusconi verkauft den AC Mailand an einen zwielichtigen chinesischen Investor. Denn seit seinem spektakulärem Einstand vor dreißig Jahren hat sich alles verändert.

Ex-Profi dreht Film mit Jean-Claude van Damme

Ex-Profi dreht Film mit Jean-Claude van Damme

Kickbox It Like Ronaldinho

Fußballprofis eröffnen nach der Karriere Soccerhallen oder werden TV-Experte. Langweilig, findet Ronaldinho – und dreht mit Jean-Claude van Damme ein Remake des Films »Kickboxer«.

Die bewegende Karriere des Kachaber Kaladse

Die bewegende Karriere des Kachaber Kaladse

Georgischer Traum

Kachaber Kaladse soll der »ruhmreichste Georgier seit Josef Stalin« sein. Er spielte für den AC Mailand, war Teil eines Entführungsdramas und ging nach seiner Karriere in die Politik.

Seiten