Matthias Ginter

Die 11 des 2. Spieltags

Die 11 des 2. Spieltags

Ginter dem Horizont

Warum Nicklas Bendtner nicht von dieser Welt, Thomas Müller unfair und Hakan Calhanoglu ein Cowboy ist.

Warum die U21 baden ging

Warum die U21 baden ging

»Puls von 300«

Gegen überragende Portugiesen scheidet Deutschlands U21 sang- und klanglos aus. Auch weil es an der Einstellung mangelt und taktische Experimente scheitern. 

Die U21 im Qualitätscheck

Die U21 im Qualitätscheck

Strebern auf der Spur

Die U21 spielt am Freitag in der EM-Qualifikation in Montenegro. Die Jungs von Horst Hrubesch führen ihre Gruppe souverän an. Doch wie gut ist der aktuelle Jahrgang wirklich?

Unser Newcomer des Jahres: Matthias Ginter

Unser Newcomer des Jahres: Matthias Ginter

Das moderne Küken

Mit Coolness und Konsequenz verkörpert Matthias Ginter die ausgereifte Ausbildung des SC Freiburg und wurde von unserer Jury zum »Newcomer des Jahres« gewählt. Die Laudatio zum Titel formulierte Frank Wormuth in der aktuellen 11FREUNDE-Ausgabe #140.

Freiburgs Matthias Ginter vor dem Pokal-Halbfinale

Freiburgs Matthias Ginter vor dem Pokal-Halbfinale

Die Leuchtfackel

Matthias Ginter (19) ist einer der jungen Unbekannten, die den SC Freiburg in dieser Saison in Richtung Europa führen könnten. Im Jahr 2009 sah er zu, wie Christian Streich mit der Freiburger A-Jugend den Juniorenpokal gewann. Damals stand Ginters Bruder auf dem Platz. Wir erinnern uns.

Freiburgs Nachwuchsleiter über Kontinuität, Erfolge und Hoffenheim

Freiburgs Nachwuchsleiter über Kontinuität, Erfolge und Hoffenheim

»Ergebnisse stehen nicht im Vordergrund«

Freiburgs Höhenflieger heißen Oliver Baumann, Daniel Caligiuri, Jonathan Schmid, Johannes Flum, Oliver Sorg oder Matthias Ginter. Das Besondere: Sie alle durchliefen die heimische Fussballschule. Wir sprachen mit Jochen Saier, dem Leiter des Freiburger Nachwuchslesitungszentrums, über den derzeitigen Erfolg und Vergleiche zur TSG Hoffenheim.