Serbien

Zum 45 Geburtstag: Als Nebojša Krupniković ein Traumtor schoss

Zum 45 Geburtstag: Als Nebojša Krupniković ein Traumtor schoss

Krup-Strahl

Heute wird Nebojša Krupniković 45 Jahre alt. Was sicherlich nicht nur Jiri Stajner und Thomas von Heesen freut, sondern auch uns, die dieses unerwartete Welttor zum allerersten Mal sahen.

Serbien-Schweiz im Liveticker

Serbien-Schweiz im Liveticker

Shaq-Ka

45 Minuten über waren sie lebhaft wie ein Bankschließfach. Dann drehten Shaqiri und Xhaka die Partie und die Schweiz mächtig auf. Hechelte an der Seitenlinie dem Fähnchen im Wind hinterher: der Liveticker.

Ljubomir Fejsa kann nicht verlieren

Ljubomir Fejsa kann nicht verlieren

Der Glücksbringer

Manche Spieler besitzen das Talent zu wissen, wohin der Ball abprallt. Andere sehen Räume, bevor der Gegner sie zustellt. Ljubomir Fejsa hat ein anderes Talent: Er gewinnt immer.

Wie die Stimmung vor dem Belgrader Derby war

Wie die Stimmung vor dem Belgrader Derby war

Blitzlichtgewitter

Englische Woche auch in der serbischen Liga, wo sich gestern Abend Partizan und Roter Stern Belgrad gegenüberstanden. Und auch wenn es nach Abpfiff zu üblen Szenen kam, bei Anpfiff verbrannten die Fans von Roter Stern mal eben die nationalen Silvestervorrat.

Aaron Ramsey huldigt einer Legende

Aaron Ramsey huldigt einer Legende

Panenka Pt II

Du stehst vor dem Elfmeterpunkt und kannst deine Nationalmannschaft in Führung bringen. Da fällt dir ein, dass von eben dieser Stelle der große Antonin Panenka zum größten Elfmeter aller Zeiten antrat. Und du weißt, was zu tun ist. 

Partizan Belgrad feiert Meisterschaft

Partizan Belgrad feiert Meisterschaft

Ring of Fire

Partizan Belgrad ist frischgebackener serbischer Meister und hat das am Wochenende mal ganz gediegen abgefeiert. 

Rassismus-Eklat in Serbien

Rassismus-Eklat in Serbien

Rot wegen Nachtretens

Wegen rassistischer Beleidigungen verlässt Everton Luiz von Partizan Belgrad weinend den Platz. Dann tritt die Vize-Präsidentin von Partizan Gegner FK Rad widerlich auf Facebook nach.

Torhüter boxt Schiedsrichter

Torhüter boxt Schiedsrichter

Auf die Fresse

Was ganz Feines aus Bosnien: Im Spiel gegen Budućnost flext Branitelj-Torhüter Romeo Mitrovic den Schiedsrichter einfach mal mit einer rechten Geraden weg. Besonders grotesk: Die Spieler und der Referee reagieren zunächst so gelangweilt, als habe ihnen jemand einen Fips-Asmussen-Witz von 1987 erzählt.

Seiten