Gerard Piqué

Gerard Piqué jongliert achtmal mitten im Spiel

Gerard Piqué jongliert achtmal mitten im Spiel

Hacke, Piqué, 1,2,3...

Das mit Abstand Ungewöhnlichste an dieser Aktion ist, dass Piqué nicht spätestens nach dem vierten Kontakt von seinem Gegenspieler umgesenst wurde. Hut ab vor diesen Nerven (an den La-Coruna-Spieler!).

Zum 30. Geburtstag von Gerard Piqué

Zum 30. Geburtstag von Gerard Piqué

Piquenbauer

Mit Gerard Piqués Rückkehr zum FC Barcelona begann 2008 eine Zeit voller Titel und Triumphe. An seinem 30. Geburtstag wird klar, dass die La-Masía-Ära bald ihr Ende finden wird.

Charme-Offensive der WM-Stars

Charme-Offensive der WM-Stars

Es wird kuschelig

Bisher läuft es für die meisten Stars der WM wie am Schnürchen. Messi, Neymar, Robben, alle treffen. Viel überraschender ist aber der Sympathie-Kurs, den die Fußball-Elite aktuell fährt. Was ist da los?

Piqués Abschiedsbrief an Carles Puyol

Piqués Abschiedsbrief an Carles Puyol

»Mein Schutzengel«

Carles Puyol wird seine Karriere beim FC Barcelona im Sommer beenden. Das gab der Verteidiger auf einer Pressekonferenz bekannt. Es ist das Ende einer Ära. Auf seiner Facebook-Seite hat Puyols Abwehrpartner und Freund Gerard Piqué einen Abschiedsbrief veröffentlicht. Wir zitieren.

EM-Angeberwissen

EM-Angeberwissen

Mein Held: Van Nistelrooy!

Wer denkt, dass er schon alles über die Europameisterschaft weiß, den lassen wir mal so richtig ins Leere laufen. Skandale, Kuriositäten, Statistiken - das 11FREUNDE-Angeberwissen kennt keine Gnade. Heute im Angebot: Ein Spanier, der Ruud van Nistelrooy vergöttert, eine italienische Hassliebe, ein spendabler Ire und ein Kroate mit Hang zu leichten Mädels.