FC St. Pauli

St. Paulis Fanszene nach dem Derby

St. Paulis Fanszene nach dem Derby

Vom Wahnsinn besessen

Desolate Leistung auf dem Platz, Pyro-Eskalation auf der Süd und Grenzüberschreitungen auf allen Seiten. Nach dem Stadtderby betreibt die aktive Fanszene des FC St. Pauli Selbstfindung. Das Image des gesamten Klubs steht in Frage. Oder geht es doch um etwas ganz anderes?

Christopher Buchtmann im Interview

Christopher Buchtmann im Interview

»Das macht einfach Laune«

Erst Klassenerhalt, dann Bolzplatz: St. Paulis Mittelfeldmotor spricht vor dem Saisonfinale über Freude am Fußball, den Abstiegskampf und die Sehnsucht, zu Hause mit den alten Kumpels zu kicken.

St. Paulis schwieriger Umbruch

St. Paulis schwieriger Umbruch

Das Experiment

Der FC St. Pauli versucht die Quadratur des Kreises. Die Fans sollen den Weg des Kiezklubs bestimmen, der gleichzeitig aber sportlich erfolgreicher werden soll. Kann das im modernen Fußball funktionieren?

Große Gefühle: Thees Uhlmann singt für Fabian Boll

Große Gefühle: Thees Uhlmann singt für Fabian Boll

Ganz große Gefühle: Thees Uhlmann singt seine  Klassiker »Das hier ist Fußball« für den scheidenden Fabian Boll. Hinweis der 11FREUNDE-Redaktion: Wer bei diesem Video keine Gänsehaut bekommt, sollte schleunigst zum Arzt gehen.

Neues vom St.Pauli-Hipster

Neues vom St.Pauli-Hipster

Natürlich, der Mann erinnert verdammt stark an diverse Mitarbeiter aus der 11FREUNDE-Redaktion. Doch G. Alao, der St.Pauli-Kultfan, ist aus Hamburg und wurde von den Kollegen doppel-sechs.tv interviewt. Das Ergebnis seht ihr hier.*

*Ihr wisst nicht, wer G. Alao ist? Hier die Beschreibung von DoppelSechs: »Durch den bekennenden Szenegänger und St. Pauli Fan bekommt die DoppelSechs Redaktion regelmäßig Eindrücke aus dem urbanen Untergrund. Seine Analysen sind schonungslos, brutal ehrlich und offen. So ist er zu einer festen Institution bei DoppelSechs geworden.«