Frauenfußball

Wie Fußball das Leben kenianischer Mädchen verändert

Wie Fußball das Leben kenianischer Mädchen verändert

Verschiebt die Torpfosten!

In einer Region, in der Mädchen Kinderehe und -vergewaltigung fürchten und Frauen als Reproduktionsobjekte gelten, zieht eine Organisation in den Kampf gegen das Patriarchat. Und bringt Mädchen auf den Fußballplatz.

Die FCB-Frauen in Katar

Die FCB-Frauen in Katar

Freiheit als PR-Gag

Am vergangenen Wochenende durften die Fußballerinnen des FC Bayern erstmals in dasselbe Trainingslager nach Katar reisen wie ihre männlichen Kollegen. Doch die Gleichberechtigung ist Teil einer scheinheiligen PR-Aktion.

Wrestling-Tackling im Frauenfußball

Wrestling-Tackling im Frauenfußball

Das Foul des Wochenendes

Alptraumtackling im amerikanischen Highschool-Fußball. Pine-Forest-Torwart Cassie Sturtz erinnert sich an die goldenen Nullerjahre des Wrestlings und macht den »Goldberg«. Trauriges Opfer: Pinecrest-Sürmerin Riley Barrett.

Die deutschen Fußballerinnen erobern unser Herz

Die deutschen Fußballerinnen erobern unser Herz

Lachflash bei der Nationalhymne

Danke, liebe Fußballfrauen, denn in diesem Moment ehrlicher Fassungslosigkeit haben wir uns selbst wiederentdeckt. Denn auch wir saßen damals desöfteren in der Schule beim strengsten Lehrer von allen und lauschten seinen endlosen Monologen und sagten uns: »Jetzt nur nicht lachen!« Hat einfach nicht geklappt. 

Dummer Fehler oder handfester Skandal?

Dummer Fehler oder handfester Skandal?

Ein Elfmeter spaltet die Fußballwelt

Derzeit läuft die Concacaf-Quali im Frauenfußball für die Olympischen Spiele. Bei der Partie zwischen Guatemala und Trinidad & Tobago kam es nun zu maximaler Verwirrung als Trindida-Verteidigern Karyn Forbes etwas vorschnell Hand anlegt. Oder war alles korrekt? Wer will das entscheiden. Immerhin gewann Trinidad am Ende noch mit 2:1. 

Frauenfußball am Limit

Frauenfußball am Limit

Die übelste Treterei seit langem

An Ästhetik, Wut und purer Aggression kaum zu überbieten: Der Superclasico der Frauen aus Argentinien. Da zieht selbst Vinnie Jones ängstlich die Beine unterm Schreibtisch weg.

Seiten