Strafe

Warum Sanktionen gegen Sebastian Rode lächerlich sind

Warum Sanktionen gegen Sebastian Rode lächerlich sind

Und das ist gut so

Sebastian Rode hat das Aus von BVB-Coach Peter Stöger bestätigt, eher unabsichtlich. Borussia Dortmund will ihn abstrafen. Die Probleme des Vereins werden damit ganz sicher nicht gelöst.

Wie ein Fußballer seine Liga in den Wahnsinn trieb

Wie ein Fußballer seine Liga in den Wahnsinn trieb

Cowboy, Telefon!

Ein Spieler wird entlassen, weil er mit einem Ball eine Geburt nachstellte, mit Cowboyhut auflief oder Telefonanrufe auf dem Spielfeld annahm. Wir trauern.

Das Ultra-Problem beim 1. FC Köln

Das Ultra-Problem beim 1. FC Köln

Zurück ins Chaos?

Nach dem Ausschluss der Ultra-Gruppierung »Boyz« liegen der 1. FC Köln und seine Ultras im Clinch. Ist diese Beziehung noch zu retten?

Zur Sperre von Josip Simunic

Zur Sperre von Josip Simunic

Für die Dummheit

Der kroatische Nationalspieler Josip Simunic wurde von der Fifa für zehn Spiele gesperrt und verpasst damit die Weltmeisterschaft in Brasilien. Grund für die harte Strafe: Simunic hatte sich nach dem Playoff-Spiel gegen Island faschistischer Symbolik bedient – und damit eine große Dummheit begangen.

Seiten