Regisseur

Mein Lieblings-Zehner (2)

Mein Lieblings-Zehner (2)

Der den goldenen Ball spielt

Xavi war Taktgeber für Barcelona und Spanien, den erfolgreichsten Mannschaften nach der Jahrtausendwende. In den Ensembles aus Superstars blieb er oft im Schatten seiner Mitspieler. Doch er machte sie erst zu den Besten der Welt.

Zum Karriereende von Paul Scholes

Zum Karriereende von Paul Scholes

Tore machen, arbeiten

Paul Scholes hört auf – nach 676 Spielen für Manchester United. Alex Raack erinnert an den rothaarigen Regisseur, der sogar Barcelonas Xavi in einem Interview bekennen ließ: »Er ist der beste Mittefeldspieler der letzten 20 Jahre.«