Weltfußballer

Wie Luka Modric zum Weltfußballer wurde

Wie Luka Modric zum Weltfußballer wurde

Der Meister des Raumes

Luka Modric war der größte Star dieser WM, der kein Star war. Die Mannschaft, die er anführte, war weder Favorit noch sympathischer Underdog. Jetzt wurde er mit dem Ballon d'Or ausgezeichnet. 

Mein Lieblings-Zehner (2)

Mein Lieblings-Zehner (2)

Der den goldenen Ball spielt

Xavi war Taktgeber für Barcelona und Spanien, den erfolgreichsten Mannschaften nach der Jahrtausendwende. In den Ensembles aus Superstars blieb er oft im Schatten seiner Mitspieler. Doch er machte sie erst zu den Besten der Welt.

Warum die Premier League nicht die beste Liga der Welt ist

Warum die Premier League nicht die beste Liga der Welt ist

Quantität statt Qualität

Keine Liga stellt bei der WM mehr Spieler als die Premier League. Doch die Superstars des Weltfußballs kommen nahezu alle aus anderen Ligen. Seit zehn Jahren wurde kein Kicker von der Insel mehr Weltfußballer. Ist die englische Liga schlechter als ihr Ruf?

Seiten