Video

Fifa 15 jetzt mit Torlinientechnologie

Fifa 15 jetzt mit Torlinientechnologie

Heiß erwartet von den Couch-Kartoffeln des Landes: Fifa 15. Nach und nach sickern die ersten Videos durch, selbstredend sind wieder einige feine Neuerungen am Start. Ob es nun die Torlinientechnologie gebraucht hätte, darüber lässt sich streiten. Aber geil ist es irgendwie schon.

Der Flitzer der Stunde!

Der Flitzer der Stunde!

Diesem Flitzer gebührt unser Respekt. Gleich vier Ordner braucht es im Freundschaftsspiel zwischen der Class of 92 und Salford City, um den Nackedei von der Latte zu befreien.

Abgehoben

Abgehoben

Brasilien, ist das nicht diese Mannschaft, die 1:7 gegen Deutschland verloren hat? Ja Mann, aber Brasilien ist auch das Land, wo ein unbekannter Kicker wie Fabinho von Joinville einfach mal einen langen Ball per Volleyheber in die Kiste zaubert. Weil er es kann.

Bayern vs. MLS-All-Stars: Die Highlights

Bayern vs. MLS-All-Stars: Die Highlights

Am Mittwoch verlor der FC Bayern gegen ein All Star-Team mit 1:2. Die Bayern-Fans in der Redaktion (zwei) werden langsam unruhig. »Krise?«, jammerte der eine, und der andere antwortete: »Abstieg?« Wie konnte es so weit kommen? Hier die High- bzw. Lowlights des Spiels.

Ronaldo und der Bumerang-Dildo

Ronaldo und der Bumerang-Dildo

So hält man also in Japan sein Gesicht fit: Lässig bewirbt Reals Wunderstürmer den »Facial Fitness Pao«, eine furchteinflößende Mischung aus Bumerang-Dildo und schnurrbartförmigem Schlagstock. Können wir CR7 jemals wieder mit anderen Augen sehen?

Neulich beim Hallenkick der 11FREUNDE-Betriebsmannschaft

Neulich beim Hallenkick der 11FREUNDE-Betriebsmannschaft

Abschlag von Köster, Hackentrick von Kirschneck, Torwart Jürgens guckt irritiert. Die Reporter (Gieselmann) tobt. Es war ein guter Tag.

Hall-of-Fame-Footballer jubelt über Rooney-Autogramm

Hall-of-Fame-Footballer jubelt über Rooney-Autogramm

Warren Sapp ist in den USA eine Sportikone. Als er noch aktiv Football spielte, nannten sie den Mann »Quarterback Killa«. Man kann sich denken, warum. Hier sehen wir nun eben jenen Sapp, übrigens Teil der NFL Hall of Fame, wie er ein Autogramm von Wayne Rooney bekommt. Und sich anschließend freut wie ein Schneekönig. Ist das nicht schön?

Das 30-Meter-Eigentor

Das 30-Meter-Eigentor

Es steht 2:0 für Leon de Huanuco in der peruanischen Primera Division, als sich Fernando Canales ein Herz nimmt und den Ball in überragender Manier in den eigenen Winkel drischt. Sein Anschlusseigentor beflügelt den Gegner: Das Spiel gegen Cienciano endet 2:2.

Berni in New York

Berni in New York

Die Ausflüge eines Fußball-Maskottchen enden normalerweise am Stadioneingang. Berni vom FC Bayern hat jetzt allerdings die große Überfahrt gewagt – er ist in New York. Was kommt als Nächstes? Der Grotifant ist Sydney? Ritter Keule in Grönland? Wir bleiben dran!

Der Liege-Kopfball

Der Liege-Kopfball

Warum die Füße nehmen, wenn man auch den Kopf benutzen kann? Das dachte sich auch Christopher Bieber von den Würzburger Kickers. Gegen Wacker Burghausen traf der Stürmer mit einem sogenannten Liege-Kopfball. Applaus!

Der ängstliche Stürmer

Der ängstliche Stürmer

Jeder Fußballfan weiß: Es gibt hundertprozentige Chancen, und es gibt tausendprozentige Chancen. Zu welcher gehört diese hier? Der Stürmer heißt übrigens Bengondo und spielt in der zweiten Schweizer Liga für den FC Winterthur.

»Kannst du einfach mal den Mund halten!«

»Kannst du einfach mal den Mund halten!«

Offensichtlich mag es Jürgen Klopp nicht sonderlich, wenn er ständig seinen Namen hört. Als ein Fan nach dem BVB-Test gegen Rapperswil in Dauerschleife »Jürgen« rief, obwohl Klopp gerade im Interview Rede und Antwort stand, machte der Trainer kurzen Prozess: »Kannst du einfach mal den Mund halten!«

Das schnellste Tor von Mexiko

Das schnellste Tor von Mexiko

Gustavo Ramirez hat das schnellste Tor in der Geschichte des mexikanischen Profifußballs geschossen. Wir verneigen uns und nennen ihn ab sofort: Speedy Gustavo.

Fußball kann so zärtlich sein

Fußball kann so zärtlich sein

Abwehrspieler ärgert Stürmer, Stürmer ist wütend, Abwehrspieler küsst Stürmer. Wir freuen uns schon auf Nachahmer in der Bundesliga.

Kann er machen

Kann er machen

Held des Augenblicks in der Europa League: Vladimir Bystrov von FK Krasnodar.

Fußball kann so hässlich sein

Fußball kann so hässlich sein

Wir sehen ein Freundschaftsspiel zwischen Mexiko und Nordirland. Und fragen uns nach Ansicht dieser Bilder, was die teilnehmenden Spieler wohl unter »Freundschaft« verstehen.

Ronaldinhos Abschiedsvideo

Ronaldinhos Abschiedsvideo

Sein Stil ist und bleibt eine Augenweide: Ronaldinho verabschiedet sich nach zwei Jahren mit einem furiosen Video bei den Fans von Atletico Mineiro. So schön sind diese Szenen, dass wir ihnen am liebsten einen Heiratsantrag machen möchten. Wenn wir denn nur könnten.

Fabregas tanzt Macarena

Fabregas tanzt Macarena

Ein hübsches Ritual für Neuzugänge von englischen Vereinen: Sie müssen singen und tanzen. Im Idealfall irgendeinen Klischee-Mist aus ihrer Heimat. Chelsea-Neuling Cesc Fabregas ließ sich nicht lange bitte und legte einen astreinen Macarana aufs Parkett.

Eintracht nass gemacht

Eintracht nass gemacht

Die versammelte Frankfurt-Defensive bis auf die Knochen blamiert: Callum Roberts, 17 Jahre alte Nachwuchsgranate von Newcastle United, dribbelt sich bei einem Jugendturnier in Oberndorf durch die arg körperlos agierende Hintermannschaft der Hessen und haut das Ding zur Krönung auch noch in die Maschen.

Oli Kahn jetzt in Paderborn

Oli Kahn jetzt in Paderborn

Wenn Bundesligaspieler ein Parodie-Video drehen, wird das oft zum Fremdscham-Moment. Nicht so bei Nico Burchert. Der Torwart des SC Paderborn gibt den Oliver Kahn. Und wie! Highlight des Videos: Burchert beherrscht auch Gestik und Mimik des Titans in Perfektion. Oli goes to Paderborn – jetzt im Video!

Seiten