Verteidiger

Guido Buchwald über die WM '86

Guido Buchwald über die WM '86

»Meine Tasche hatte keine Nummer«

Bei der WM 1990 degradierte Guido Buchwald Diego Maradona zum Statisten. Noch vier Jahre zuvor wurde der Stopper kurz vor Turnierbeginn aus dem Kader gestrichen. Wir sprachen mit ihm über die WM und falsche Hoffnungen.
11FREUNDE-Serie: Mein Lieblingsspieler (7)

11FREUNDE-Serie: Mein Lieblingsspieler (7)

Hart wie Marmon

Als Dirk Gieselmann jung war, war Maradona gut. Doch als Dirk Gieselmann jung war, war er selbst nicht gut, sondern schlecht. Also war nicht Maradona sein Lieblingsspieler, sondern Neale Marmon. Neale WER? Marmon! WER Marmon? Ach. Lesen Sie selbst.
Mein Lieblingsspieler (6): Lucio

Mein Lieblingsspieler (6): Lucio

Mit langen Schritten

Die Suche war langatmig. Unser Autor Simon Überheide fahndete nach einem Idol auf der Verteidigerposition. In der Saison 2001/02 packte ihn dann die Begeisterung: In Leverkusens Team galoppierte einer mit voller Willenskraft nach vorne: Lucio.
Fußballer und ihre Mütter

Fußballer und ihre Mütter

Männer, die auf Ferkeln reiten

Das Brüderpaar Bernd und Karlheinz Förster war in den achtziger Jahren so gefürchtet wie Beulenpest. Lange Jahre wahrten sie den Schein der harten Schale – bis Mama Marianne aus dem Nähkästchen plauderte. Eine schweinische Geschichte.
Rückblick auf Sammy Kuffours Karriere

Rückblick auf Sammy Kuffours Karriere

In der Pubertät gefangen

Schlau wurden seine Trainer nie aus Sammy Kuffour. An guten Tagen, das betonten sie immer wieder, gab es keinen besseren Verteidiger. Doch diese Tage wurden immer seltener. Jetzt kehrt Kuffour zurück nach Ghana.

Was macht eigentlich Vinnie Jones?

Bube, Dame, König, Axt

Für den eisenharten Vinnie Jones galt im Fußball das Gesetz des Stärkeren – und das setzte er ohne Rücksicht auf die Gesundheit seiner Gegenspieler durch. Nun zittern feingeistige Cineasten vor ihm – „die Axt“ macht Karriere beim Film.

Seiten