TV-Kritik

TV-Kritik: Der »Deadline Day«

TV-Kritik: Der »Deadline Day«

Countdown ins Nichts

Sky macht den letzten Tag der Transferperiode zum Live-Spektakel nach englischem Vorbild. Kann das funktionieren? Eine Kritik.

TV-Kritik: Schnauze Simon

TV-Kritik: Schnauze Simon

Ein Punch mit dem Wattebausch

Steffen Simon macht jetzt Satire. Einmal im Monat. Im WDR. Das Format soll eine pointierte Nachbetrachtung des Bundesliga-Spieltags sein. Reichlich Selbstironie des Protagonisten inklusive. Eine TV-Kritik.

TV-Kritik: Der neue »Sportschau-Club«

TV-Kritik: Der neue »Sportschau-Club«

Endlich wieder Italien!


Nach dem Länderspiel ist vor dem ARD-Club. Allerdings nicht mehr mit Waldemar Hartmann. Die Sendung heißt nun »Sportschau-Club«, ist schlichter gehalten und mit Gästen aus der Fußballszene besetzt. Eine Richtung fehlt ihr allerdings noch. Es sei denn, die nächsten Jahre wird fortlaufend über das Italien-Spiel diskutiert.

Best of 2012: Ein Abend mit Sandra Maischberger

Best of 2012: Ein Abend mit Sandra Maischberger

»Ultras: Die Taliban der Fußballfans!«

»Kicker, Kohle, Krawalle – Wer regiert den König Fußball?« Unter diesem Motto diskutierte Sandra Maischberger zu Saisonbeginn in einem legendär schlechten Talk u.a. mit Marijke Amado, Bernd Stelter und Udo Lattek. Gesprochen wurde über die Taliban, Geschlechtskrankheiten und Mark Zuckerberg. Kurz: Über alles.