Traumtor

Die Tore des Jahres 2001 bis 2011

Die Tore des Jahres 2001 bis 2011

Kannste nicht lernen

Raul hat das Tor des Jahres 2011 geschossen. Doch hat sein Lupfer auch das Zeug dazu, das schönste Tor der letzten zehn Jahre zu werden? Entscheidet selbst. Wir zeigen die Tore des Jahres von 2001 bis 2011. Von Kurt Meyer bis zu Raul.
Giggs' Jahrhundertsolo gegen Arsenal

Giggs' Jahrhundertsolo gegen Arsenal

Hula-Hoop am Strafraum

ManU gegen Arsenal im CL-Halbfinale. Da werden Erinnerungen wach an ein Tor, das die Fans in Ekstase versetzte: den rasanten Sololauf von Ryan Giggs im FA-Cup-Halbfinale 1999. Und an das Bruthaar, das der Held hervor wallen ließ.
Mein Lieblingstor (6): Eric Cantona

Mein Lieblingstor (6): Eric Cantona

Königliches aus Old Trafford

Acht Monate war Eric Cantona nach seiner Kung-Fu-Attacke gesperrt. Die Krönung seiner Rückkehr vollbrachte »King Eric« dann gegen Sunderland mit einem außergewöhnlichen Tor – und einem außergewöhnlichen Jubel. Katharina Dahme erinnert sich an den Treffer.
Dortmunds Torschütze Ivan Perisic

Dortmunds Torschütze Ivan Perisic

Die Vollgranate

Mit einem fulminanten Volleytreffer in den Winkel hat Dortmunds Neuzugang Ivan Perisic seiner Mannschaft ein 1:1 gegen Arsenal London gerettet. Wer ist der Mann, der die Champions League mit diesem wunderschönen Tor um eine Attraktion reicher machte?
Als Icke uns gegen Wales zur WM schoss

Als Icke uns gegen Wales zur WM schoss

Das Tor, das er nie vergessen wird

In Berlin war die Mauer gefallen. Ein Berliner aber konnte nicht auf dem Alex tanzen – er musste zum Spiel. Wir erinnern an den Tag, als Thomas Häßler die Deutschen gegen Wales zur WM 1990 schoss – und dort den Titel holte.

Seiten