Transfers

Takashi Yamashita und die Fußball-Japaner

Takashi Yamashita und die Fußball-Japaner

Lost in Translation

Takashi Yamashita hat mehr als 100 japanische Spieler nach Deutschland vermittelt. Doch statt mit Bundesligaklubs zu verhandeln, muss er seinen Klienten beibringen, wie man Müll trennt.

Kreative Arsenal-Fans

Kreative Arsenal-Fans

Der Transferschluss beschäftigt die Fußballwelt. Ein paar Arsenal-Fans haben die Wechsel-Hektik jetzt kreativ verpackt.

Die wichtigsten Transfers des Sommers

Die wichtigsten Transfers des Sommers

Junge, komm' bald wieder!

Das Transferfenster hat die Schotten dicht gemacht. Zum Ende dieses Sommers präsentieren wir euch die schönsten, kuriosesten und wichtigsten Wechsel der vergangenen Monate.

Die Saison-Vorschau: VfL Wolfsburg

Die Saison-Vorschau: VfL Wolfsburg

Wie besoffene Schützenkönige

Der VfL Wolfsburg will sympathisch werden, wird aber wohl nur erfolgreich. Schuld daran könnte ein Neuzugang aus Brasilien sein, den ein Neuzugang aus Spanien ausgebootet hat. Die Saisonvorschau für den VfL Wolfsburg.

Die Wechsel(-gerüchte) der Woche

Die Wechsel(-gerüchte) der Woche

Transfer ist, wenn das Geld stimmt

Der 1. FC Köln steht schon wieder auf dem Trainingsplatz, wenn auch ohne Trainer. Andernorts baden die Spieler noch in der Sonne, während ihre Vereine über mögliche Transfers verhandeln. Wir haben die wichtigsten und kuriosesten Ereignisse der vergangenen Tage zusammengefasst.

Wie reden Bundesliga-Manager privat?

Wie reden Bundesliga-Manager privat?

»Schatz, es ist keine Entscheidung gegen dich«

Ob Thomas Eichin, Horst Heldt oder Michael Zorc – die Verantwortlichen der Bundesliga greifen bei allen Fragen zu Gerüchten und Transfers auf eine besondere Rhetorik zurück. Gebetsmühlenartig reden sie von »spannenden Herausforderungen«, »Summen im Raum« oder von »reiner Spekulation«. Das muss doch schlimme Auswirkungen aufs Privatleben haben.

Seiten