Tag der Amateure

Helden der Unterklasse (67)

Helden der Unterklasse (67)

Der Ein-Mann-Fanklub

Da ist das Ding! Ab sofort gibt es wieder jede Woche die schönsten Geschichten aus dem Amateurfußball. Den Anfang machen ein Mini-Nagelsmann, ein verhinderter Umzugshelfer und der Ein-Mann-Fanklub aus Plauen.

Zu Gast beim Non League Day

Zu Gast beim Non League Day

Die da unten

Am Wochenende findet zum ersten Mal der TAG DER AMATEURE statt. Das Vorbild ist der Non League Day aus England. Wir haben den Gründer begleitet.

Warum wir den Amateurfußball lieben

Warum wir den Amateurfußball lieben

Onanierer und Justin Bieber

Am 8. Oktober veranstaltet 11FREUNDE den »Tag der Amateure«. Und obwohl längst klar sein sollte, warum es sich lohnt, zum Amateurverein um die Ecke zu gehen, kommen hier nochmals fünf herrliche Anekdoten aus den Niederungen der Kreisklasse.

Wie ein Pfosten alle zum Narren hielt

Wie ein Pfosten alle zum Narren hielt

Das Spiel seines Lebens

Unser Autor hat tausende Spiele gesehen. Aber das Finale im West Lancashire Cup 2004 war das irrste von allen. Weil eine Torlatte sich wie magisch an einen Ball klammerte. Während der Torwart bewusstlos in seinem Kasten lag. Das Protokoll eines Wahnsinns.

Das Amateurspiel meines Lebens (3)

Das Amateurspiel meines Lebens (3)

Das Traktor-Inferno

Raus aus dem Sozialen Brennpunkt, wollten die Eltern unseres Autors. Doch als dieser auf dem Fußballplatz seiner neuen Heimat, dem glorreichen SV Bölhorst-Häverstädt, angelangte, war die erste Massenschlägerei schon im Gange.

Das Amateurspiel meines Lebens (2)

Das Amateurspiel meines Lebens (2)

Golden Boys

In der Kreisklasse scheiterte unser Autor famos. Uli Borowka und Fredi Bobic brachte er hingegen an den Rande einer Niederlage. Leider glaubt ihm das bis heute niemand.

Seiten