Südtribüne

Warum der Dortmunder Fan-Boykott richtig ist

Warum der Dortmunder Fan-Boykott richtig ist

Wenn das Fass überläuft


Wenn der BVB im Februar gegen Augsburg spielt, werden Teile der Südtribüne das Spiel boykottieren. Der Protest richtet sich nicht gegen die Mannschaft, sondern gegen die Anstoßzeit am Montagabend. Ein Protest, der für die Zukunft richtungsweisend sein könnte. 

Das ist Dortmunds Südtribüne

Das ist Dortmunds Südtribüne

Die Gelbe Wand

Sie kann extrem laut und unglaublich nah sein - aber auch wie nach dem Todesfall am Sonntag so berührend und sensibel. Die größte Stehplatztribüne Europas und ihre Geschichte.

Warum der BVB heute die Wende schaffen kann

Warum der BVB heute die Wende schaffen kann

Gelbes Wunder

Der BVB steht vor dem Champions-League-Aus. Doch Wunder gab es in Dortmund immer wieder: Zum Beispiel im Uefa-Cup 1994, als der 18-jährige Lars Ricken in der 119. Minute gegen Deportivo La Coruna traf. Eine Erinnerung.