Statement

DFB erklärt sich im Fall Özil

DFB erklärt sich im Fall Özil

»Räumen wir selbstkritisch ein«

Das DFB-Präsidium hat auf die Statements und den Rücktritt von Mesut Özil reagiert. In der Erklärung ist die Rede von Bedauern, Selbstkritik und Umständen, die lieber unkommentiert bleiben sollen.