Stadtderby

St. Paulis Maßnahmenkatalog gegen die eigenen Fans

St. Paulis Maßnahmenkatalog gegen die eigenen Fans

Süd sehen und sterben

Die Verantwortlichen des FC St. Pauli haben nach den Vorkommnissen im Stadtderby ein Law & Order-Maßnahmenpaket beschlossen. Damit geben sie dem öffentlichen Druck nach und stellen das höchste Gut des Klubs in Frage.

St. Paulis Fanszene nach dem Derby

St. Paulis Fanszene nach dem Derby

Vom Wahnsinn besessen

Desolate Leistung auf dem Platz, Pyro-Eskalation auf der Süd und Grenzüberschreitungen auf allen Seiten. Nach dem Stadtderby betreibt die aktive Fanszene des FC St. Pauli Selbstfindung. Das Image des gesamten Klubs steht in Frage. Oder geht es doch um etwas ganz anderes?

Lucas Vogelsang über: Neutralität (3)

Lucas Vogelsang über: Neutralität (3)

Galle für keinen

Weil Rapid-Fans im Mai den Platz gestürmt hatten, wurde das 298. Wiener Derby im Happel-Stadion ausgetragen und von der Liga ganz genau beobachtet. Das Ergebnis der Quarantäne: absolute Neutralität. Unser Kolumnist Lucas Vogelsang war vor Ort – und sehr gelangweilt.
Ortsbesuch: Eintracht Frankfurt vs. FSV Frankfurt

Ortsbesuch: Eintracht Frankfurt vs. FSV Frankfurt

Wann ist ein Derby ein Derby?

Beim ersten Frankfurter Bundesligaderby seit 50 Jahren stellte unser Autor Felix Dachsel fest: Rivalität lässt sich nicht einfach neu erfinden. Statt leidenschaftler Stimmung sah unser Mann selbst die Polizeipferde friedlich vor sich hin dösen.