Spanien

Das erstaunliche Comeback des FC Valencia

Das erstaunliche Comeback des FC Valencia

Ramschladen im Entstehen

Der FC Valencia ist eine Dauerstimulation für die Genussrezeptoren. Mit neuem Personal und schnellem Konterfußball mischt der Traditionsklub die Primera Division auf. 

Marco Asensio macht's erneut

Marco Asensio macht's erneut

Was ist nur mit dem Jungen los?

Marco Assensio hatte schon im Hinspiel des spanischen Supercups ordentlich einen eingeschweißt, im Rückspiel übertrifft er sich aber selbst. Dürfte unter Innenarchitekten schon bald als passable Deko durchgehen: Marc-Andre ter Stegen als Statue. 

Das ist Barças neuer Trainer

Das ist Barças neuer Trainer

Die Ameise

Hierzulande kennt kaum jemand Ernesto Valverde, in Spanien zählt der neue Trainer des FC Barcelona zu den vielversprechendsten Trainern. Was auch mit Johan Cruyff zu tun hat.

Spaniens veränderte Mannschaft

Spaniens veränderte Mannschaft

Neue, alte Füße

Spaniens gelungener Umbruch ist in Wirklichkeit gar keiner. Trainer Vicente Del Bosque setzt vor allem auf Spieler, die lange an der goldenen Generation nicht vorbei kamen.

Wie ein Provinzklub die Primera Division aufmischt

Wie ein Provinzklub die Primera Division aufmischt

Eibar gegen alle

Das Stadion fasst 5900 Zuschauer, und die Manschaft hat in etwa den Wert von Messis Gehalt. Vor der Saison verlachten Experten die SD Eibar als sicheren Absteiger. Nun ist das Team auf Europa-League-Tuchfühlung. Wie konnte das passieren?

Wer beerbt Xavi, Iniesta & Co.?

Wer beerbt Xavi, Iniesta & Co.?

Die jungen Wilden Spaniens

Nachdem Spanien in der jüngeren Vergangenheit zweimal Europa- und einmal Weltmeister wurde, schied man in diesem Jahr in der Vorrunde aus. Nun stellt sich die Frage, wer die Stars der letzten Jahre ersetzten kann. Wir stellen sechs Spieler vor, denen die Zukunft der »Furia Roja« gehört:

Del Bosque schmeißt Fabregas raus!

Del Bosque schmeißt Fabregas raus!

Oha. Gute Laune im spanischen Lager. Weil er nicht anständig trainierte, verbannte Nationalcoach Vicente del Bosque Cesc Fabregas zunächst in die zweite Mannschaft und schmiss ihn dann ganz raus. Immerhin: Anders als bei den Franzosen 2010 kam es nicht zu Handgreiflichkeiten. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.

Der Schrei Santiagos

Der Schrei Santiagos

Hören Sie jetzt: Den Schrei zum Mittwoch. Santiago de Chile nach dem zweiten Tor der »La Roja« gegen Spanien.

Der 3. WM-Tag im 11FREUNDE-Videobeweis

Der 3. WM-Tag im 11FREUNDE-Videobeweis

»Casillas sah aus wie nach drei Wochen Folter«

Volles Programm heute im 11FREUNDE-Videobeweis: Denn natürlich fragen sich unsere beiden WM-Orakel, ob der Fußball nach der krachenden Niederlage der Spanier ins Wanken gerät, Kirschneck vermutet gar, eine Rückentwicklung moderner Spielausrichtung.
WM-Eröffnungsspiel: Brasilien-Luxemburg

WM-Eröffnungsspiel: Brasilien-Luxemburg

In einer neuen Folge der Simpsons, die am Sonntag in den USA lief, wird Homer zum Schiedsrichter der WM in Brasilien ernannt. Er macht seine Sache ziemlich gut – wie man hier sehen kann. Das Eröffnungsspiel des Turniers bestreiten übrigens Brasilien und Luxemburg. Ach, und Deutschland wird Weltmeister. 

Das fröhlichste Video aller Zeiten

Das fröhlichste Video aller Zeiten

Liebe Freunde, ein fröhlicheres Video werdet ihr heute im Netz nicht finden. Vielleicht nie wieder. Wir sehen die Reaktion der Mannschaft von CD Olimpic de Xativa, einem spanischen Drittligisten, der in der 4. Runde des nationalen Pokals (Copa del Rey) gegen Real Madrid antreten muss. Nach dem guten alten Motto: Wir haben keine Chance, lasst uns wenigstens Spaß haben. Liebe deutsche Pendants: Bitte nachmachen!

Seiten