Scouting

Spionage im Fußball

Spionage im Fußball

Intensivrecherche

Leeds-Trainer Marcelo Bielsa hat zugegeben, seine Gegner auszukundschaften. Frank Lampard findet das ungeheuerlich, die FA ermittelt. Dabei hat es Spionage im Fußball schon immer gegeben.

Der 11Freunde-Scouting-Bericht zur U21-EM in Polen

Der 11Freunde-Scouting-Bericht zur U21-EM in Polen

Auf Durchreise

Die U21-EM in Polen ist die perfekte Bühne für kommende Weltstars. Hier können sie zeigen, dass sie zu Höherem berufen sind. Der 11Freunde-Scouting-Bericht zeigt die Perlen der Zukunft. 

Matteo Campodonico gründete die größte Fußballerdatenbank der Welt

Matteo Campodonico gründete die größte Fußballerdatenbank der Welt

»Funktioniert wie autoscout24«

»Wyscout« bietet Scouts die größte Fußballerdatenbank der Welt. Kunden sind unter anderem der FC Arsenal, Borussia Dortmund, Manchester City und der FC Barcelona. Gründer Matteo Campodonico spricht hier über Paolo Guerrero und ein »schwarzes Brett« für Europas Fußball-Rentner. 

Europa jagt OSC Lilles Supertalent Hazard

Europa jagt OSC Lilles Supertalent Hazard

Im Garten Eden

Eden Hazard hat großen Anteil daran, dass OSC Lille endlich wieder Meisterschaft und Pokal feiern darf. Jetzt klopfen die großen Klubs an beim 20-jährigen Belgier. Ein Verbleib in Frankreich wäre überraschend – und wider den Trend.
Manchesters Stürmer Javier Hernandez

Manchesters Stürmer Javier Hernandez

Die mexikanische Erbse

Dass Dimitar Berbatov, der beste Torjäger der Premier League, heute gegen Schalke ausfällt, wird Alex Ferguson kaum stören. Der Grund dafür ist eine »kleine Erbse« aus Mexiko, die sich rasend schnell in der Premier League durchgesetzt hat: Javier Hernandez.
Harald Spörl im Interview

Harald Spörl im Interview

»Meine Frau nennt mich Lumpi«

14 Jahre spielte Harald Spörl für den HSV, in 321 Partien schoss er 60 Tore – als Mittelfeldspieler. Für die Nationalelf reichte es dennoch nie. Hier spricht »Lumpi« Spörl über die Arbeit als Scout, seine aktive Zeit beim HSV und Huub Stevens.