Schalke 04

Warum Max Meyer bei Crystal Palace genau richtig wäre

Warum Max Meyer bei Crystal Palace genau richtig wäre

Winkelzug

Der bevorstehende Wechsel von Max Meyer zu Crystal Palace klingt wie eine Notlösung. Dabei macht der Transfer durchaus Sinn. Auch weil Meyer in zumindest einer Kategorie in die Weltspitze vordringen würde.

Zum Tod von Günter Eichberg

Zum Tod von Günter Eichberg

Er war ein Geschenk des Himmels

Am Wochenende verstarb Günter Eichberg, der einst als »Sonnenkönig« auf dem Präsidentenposten von Schalke 04 thronte. Ein Mann, der noch ein echter Typ war. Gerade auch weil er so seine Macken hatte. Und damit sogar einen wie Peter Neururer sprachlos machte.

Warum Tedesco auf di Santo setzt

Warum Tedesco auf di Santo setzt

Der Defensivstürmer

Franco di Santo war auf Schalke schon fast abgeschrieben. Viele Schalker Fans grummeln, wenn sie seinen Namen in der Startelf lesen. Warum sie viel lieber Freudengesänge anstimmen sollten.

Wie schlägt man die Bayern, Peer Kluge?

Wie schlägt man die Bayern, Peer Kluge?

»Das war schon brutal!«

Seit dem DFB-Pokalhalbfinale 2011 hat Schalke nicht mehr gegen Bayern gewonnen. Damals mit dabei: Peer Kluge. Im Gespräch erinnert er sich an Magaths Taktik, Franck Ribéry und »Koan Neuer«-Plakate. 

Nürnberg-Schalke 1991: Echte Liebe

Nürnberg-Schalke 1991: Echte Liebe

Herrliche historische Aufnahmen: Nürnberg schafft in Wattenscheid den Aufstieg, mit dabei sind natürlich auch die Freunde aus Gelsenkirchen. Nebenbei ein fantastischer Beweis, wie man früher auf vorzeitige Platzstürme reagierte...

Der Jens-Keller-Song zieht Kreise

Der Jens-Keller-Song zieht Kreise

Jaaaaa! Unser neuer Lieblingssong über Jens Keller zieht seine Kreise nun auch in den Stadien. Am Wochenende im Weserstadion deutlich zu vernehmen: »Jens Kellaaaa! Jens Kellaaaa! Zieht sein Bier. Imma schnellaaaa!« Natürlich am Bierstand.

Der Jens-Keller-Partysong!

Der Jens-Keller-Partysong!

Die 11FREUNDE-Redaktion hat einen neuen Lieblings-Liedermacher. Sorry, Bob Dylan, aber gegen »Ein Könich« stinkst du ab wie schales Dosenpils. Seine Homage an Schalkes Trainer Jens Keller dürfte mit Sicherheit bald auf jeder anständigen Schalker Auswärtsfahrt zu hören sein.

Das Revierderby: Rivalen auf dem Platz

Das Revierderby: Rivalen auf dem Platz

Pünktlich zur letzten Mittagspause vor dem Revierderby am Samstag: Die 45-minütige WDR-Doku »Rivalen auf dem Platz«. Der Film erzählt den Derbytag des 14. April 2012. Fünf Kamerateams machten sich damals auf, den Protagonisten am Derbytag zu folgen. Ein Film von Achim Scheunert.

Seiten