Pyrotechnik

St. Paulis Fanszene nach dem Derby

St. Paulis Fanszene nach dem Derby

Vom Wahnsinn besessen

Desolate Leistung auf dem Platz, Pyro-Eskalation auf der Süd und Grenzüberschreitungen auf allen Seiten. Nach dem Stadtderby betreibt die aktive Fanszene des FC St. Pauli Selbstfindung. Das Image des gesamten Klubs steht in Frage. Oder geht es doch um etwas ganz anderes?

Basel-Fans brennen städtischen Feuerwerkvorrat ab

Basel-Fans brennen städtischen Feuerwerkvorrat ab

Relight my fire

Man kennt ja diese Menschen, die Silvester nie erwarten können und immer ein paar Tage früher zünden. Scheinbar fand am Wochenende in Basel ein anonymes Gruppentreffen statt. 

Fußball-Fankultur soll Kulturerbe werden

Fußball-Fankultur soll Kulturerbe werden

Kultur steht in der Kurve

Gewalt, Pyro, Polizeieinsätze - Fußballfans haben oft nicht den besten Ruf. Der »FC PlayFair!« will das nun ändern. Ihr ehrgeiziges Ziel: Fußball-Fankultur soll UNESCO-Kulturerbe werden. 

Zur DFB-Strafe gegen Eintracht Frankfurt

Zur DFB-Strafe gegen Eintracht Frankfurt

Hart. Aber bitte fair

Beim Spiel gegen die Bayern bleibt ein kompletter Frankfurter Block geschlossen. Eine Strafe war nötig. Aber gerecht ist das nicht.

Die Taliban der Tennisfans!

Die Taliban der Tennisfans!

Noch wissen wir nicht genau, wogegen der Mann protestieren wollte, der mit einer Pyrofackel das Finale der French Open enterte. Für die Homo-Ehe in Frankreich, sagen die Kollegen von den Agenturen. Aber wir zählen eins und eins zusammen, sehen Sport, Asche und Pyro und denken sofort: irgendwie ging es dem Mann um Fußball. Wann versucht Johannes B. Kerner eine Boris-Becker-Puppe abzufackeln?

Seiten