Polizeigewalt

Neues Forschungsprojekt zur Polizeigewalt

Neues Forschungsprojekt zur Polizeigewalt

»Wir brauchen eine Debatte«

Erstmals in Deutschland wird Polizeigewalt aus der Opferperspektive betrachtet. Was die Ergebnisse für das Verhältnis zwischen Fußballfans und der Polizei bedeuten könnten, erklärt der Leiter des Bochumer Forschungsprojekts, Professor Tobias Singelnstein.

Polizeigewalt bei Faneinsätzen

Polizeigewalt bei Faneinsätzen

Schlagstock auf Band

Drei Fußballfans werden Opfer von Polizeigewalt. Einer klagt, zwei werden angezeigt. Ihre Unschuld kann nur durch Videos bewiesen werden. Warum es für die Justiz schwer ist, auf falsche Einsatzberichte zu reagieren und Feindbilder bestehen, die keine sein müssten.

Ausschreitungen beim Hamburger Hallenturnier

Ausschreitungen beim Hamburger Hallenturnier

»Die Angst, dass einer stirbt«

Am Freitag kam es beim Hamburger Schweinske Cup zu Auseinandersetzungen zwischen Fans des VfB Lübeck, des FC St. Pauli und der Polizei. Es gab 49 Verletzte und 74 Festnahmen. Das Turnier wurde abgebrochen. Wir haben die Stimmen dokumentiert.