Politik

Rückzug der Aachen Ultras

Rückzug der Aachen Ultras

Gejagt und geächtet

Nach mehrmaligen Attacken auf ihre Mitglieder stellen die »Aachen Ultras« ihre Gruppenaktivitäten ein. Es ist der Tiefpunkt im Konflikt zwischen der antifaschistischen Gruppe und der »Karlsbande«, in deren Kreisen sich Neonazis tummeln. Ein Mitglied der »Aachen Ultras« erklärt den Rückzug und bemängelt die fehlende Unterstützung des Vereins.

»FC:Reloaded«-Sprecher Stefan Müller-Römer über den neuen 1. FC Köln

»FC:Reloaded«-Sprecher Stefan Müller-Römer über den neuen 1. FC Köln

»Nie wieder Karnevalsverein«

Knapp zwei Jahre ist es her, dass der 1. FC Köln unter der Führung des damaligen Präsidenten Wolfgang Overath die offene Auseinandersetzung mit der Mitgliederinitiative FC:Reloaded suchte und fand. Inzwischen ist Overath als Präsident Geschichte, und der FC hat dank seiner Mitglieder eine neue Vereinssatzung. FC:Reloaded-Mitbegründer Stefan Müller-Römer über Morddrohungen, Sonnenkönige und einen neuen 1. FC Köln.

Barcas Fanstimme Miquel Roue über die Unabhängigkeitswünsche des FC Barcelona

Barcas Fanstimme Miquel Roue über die Unabhängigkeitswünsche des FC Barcelona

»Xavi würde sofort in die katalanische Nationalmannschaft wechseln«

In Katalonien sind die Wünsche nach Unabhängigkeit wieder lauter geworden. Was das für den FC Barcelona und seine Anhänger bedeutet, weiß der Katalane und Unabhängigkeitsbefürworter Miquel Roure, Vize-Präsident einer Sektion des größten Fanklubs von Barça, den »Almogàvers«. Der 34-Jährige über Hundemörder, Schweineköpfe und Xavis Zukunft in der spanischen Nationalmannschaft.

Die Tipps zum 11. Spieltag – Der 11FREUNDE-Videobeweis

Die Tipps zum 11. Spieltag – Der 11FREUNDE-Videobeweis

16 Tore in München! Pyros legalisieren!

Hoher Besuch aus dem Bundestag beehrt heute den 11FREUNDE-Videobeweis: Omid Nouripour, Abgeordneter der Grünen und 1. Vorsitzender des ersten Eintracht-Frankfurt-Fanclubs in Deutschen Bundestag, tippt mit unserem Experten Philipp Köster den 11. Spieltag der Bundesliga. Aber anstatt diplomatisch Wählerstimmen abzufischen, kübelt Nouripour seine Abneigung über die halbe Liga. Doch damit nicht genug, beim Duell seiner Eintracht gegen den großen FC Bayern prophezeit der Gast auch noch einen sintflutartigen Torregen. Da bleibt Köster kaum etwas übrig, als anerkennend einzustimmen. Am Ende hält der Hesse aus dem Bundestag dann auch noch flammendes Plädoyer für Pyrotechnik. Fußballherz, was willst Du mehr?

Scharping, Vogts und der Lügendetektor

Scharping, Vogts und der Lügendetektor

Das achte Gebot

Der bulgarische Erstligist Lokomotive Plowdiw schickt seine Spieler und Trainer an den Lügendetektor, um mögliche illegale Spielabsprachen zu verhindern. Wir erinnern an Rudolf Scharping, der 1994, am Detektor verdrahtet, zu Berti Vogts befragt wurde – und damit möglicherweise seine Kanzlerschaft vermasselte.

Vor dem EM-Viertelfinale: Die brisantesten Duelle aller Zeiten

Vor dem EM-Viertelfinale: Die brisantesten Duelle aller Zeiten

Das politische Spiel

Wenn Deutschland am Freitag gegen Griechenland antritt, wird die griechische Finanzkrise zumindest indirekt eine große Rolle spielen. Immer wieder gab es Begegnungen, in denen der Fußball in einen politischen Kontext geriet. Eine Auswahl.

Ton Steine Scherben treffen Breitner

Ton Steine Scherben treffen Breitner

»Ja, Paul, komm doch rein!«

zm 60. Geburtstag von Paul Breitner erinnern wir an eine ganz besondere Begegnung aus dem Jahre 1973: Rio Reisers Band Ton Steine Scherben trifft den jungen Fußballstar. Flötist Jörg Schlottterer erzählt eine Geschichte von Trainingsanzügen und Zigarillos.
King Eric mischt Wahlkampf in Frankreich auf

King Eric mischt Wahlkampf in Frankreich auf

Yes, we Cantona!

Es war der beste PR-Gag seit langem: Eric Cantona kandidiert für das Amt des französischen Präsidenten. Oder auch nicht. Für einen Moment erschien eine bessere Welt am Ende des Horizont. Jetzt ist alles wieder grau. Wirklich schade.

Seiten