Pokalfinale

Die zehn merkwürdigsten Pokalendspiele

Die zehn merkwürdigsten Pokalendspiele

Der Pokal hat gar keine Gesetze

Der FC Bayern München visiert das Triple an, doch der VfB Stuttgart ist immer für eine Überraschung gut. Das DFB-Pokalfinale verspricht also Spannung. Wer nicht warten will:  Die zehn merkwürdigsten Pokalendspiele aller Zeiten!

Freiburgs Matthias Ginter vor dem Pokal-Halbfinale

Freiburgs Matthias Ginter vor dem Pokal-Halbfinale

Die Leuchtfackel

Matthias Ginter (19) ist einer der jungen Unbekannten, die den SC Freiburg in dieser Saison in Richtung Europa führen könnten. Im Jahr 2009 sah er zu, wie Christian Streich mit der Freiburger A-Jugend den Juniorenpokal gewann. Damals stand Ginters Bruder auf dem Platz. Wir erinnern uns.

Schalke gewinnt den DFB-Pokal

Schalke gewinnt den DFB-Pokal

Ein Klassenunterschied

Der FC Schalke 04 wird seiner Favoritenrolle im DFB-Pokalfinale gegen Zweitligist MSV Duisburg gerecht. Dass es am Ende aber sogar ein Schützenfest gibt, hätten wohl nicht einmal die Gelsenkirchener erwartet.
Ruhrpottpott

Ruhrpottpott

Schalke und Duisburg im DFB-Pokalfinale

Nach dem MSV Duisburg zog am Mittwochabend auch der FC Schalke ins DFB-Pokal-Endspiel ein. Die Königsblauen gewannen so überraschend wie verdient mit 1:0 beim FC Bayern. Für Van Gaal werden die Tage nun ungemütlich.

Seiten