Machtkampf

Wie Niko Kovac die Zweifler besiegt

Wie Niko Kovac die Zweifler besiegt

Der Kampf geht weiter

Die Fakten und die Fans sprechen für ihn. Doch trotz allem wird Niko Kovac mehr geduldet als geliebt. Die Szenen aus Berlin erzählen die ganze bizarre Bayern-Saison.

Hat Hertha BSC ein Führungsproblem?

Hat Hertha BSC ein Führungsproblem?

Nochmal nachladen

Nach der Entlassung von Michael Skibbe gilt Manager Michael Preetz als Sündenbock in der Hertha-Misere. Die Trainerverpflichtung war zweifellos ein Flop, doch mit seinem Mut, diese Entscheidung rasch zu korrigieren, entpuppt sich Preetz auch als konsequenter Krisenmanager.
Michael (44) ahnt nichts

Michael (44) ahnt nichts

»Man spürt einfach, dass Vertrauen da ist«

Bei Hertha BSC tobt ein Rosenkrieg. Doch wie jetzt bekannt wurde, handelt es sich dabei um eine neue RTL-Show. Der Sender versucht derzeit, mit seinen Scripted-Reality-Produktionen auch im Fußball anzukommen. Mit verheerenden Folgen.
Stefan Effenberg und die Initiative Borussia

Stefan Effenberg und die Initiative Borussia

Mit verdeckten Karten

»Viel ist über uns geschrieben und noch mehr geredet worden«, schreibt die »Initiative Borussia« auf ihrer Homepage. Am Dienstag hat sich das Schattenkabinett um Stefan Effenberg in Mönchengladbach endlich vorgestellt. Ein Ortsbesuch.
Schalke: Das Ende keiner Liebe

Schalke: Das Ende keiner Liebe

Magath muss zum Saisonende gehen

Spätestens am Ende der Saison läuft die Zeit von Felix Magath als Trainer und Manager des FC Schalke 04 ab. Die Entscheidungsgremien trauen dem 57-Jährigen nicht mehr zu, seinen Masterplan in die Tat umzusetzen.