Lehre des Spieltags

Lehre des Spieltags (24)

Lehre des Spieltags (24)

Salto mortale

Die Schauspieleinlage von Mitchell Weiser lässt Herthas großen Sieg in den Hintergrund rücken. Dabei hätte der Rechtsaußen einfach die Bilder sprechen lassen sollen.

Die Lehre des Spieltags (23)

Die Lehre des Spieltags (23)

Baron Münchhausen

Werder Bremen hat sich an den eigenen Haaren aus dem tiefsten Abstiegssumpf gezogen. Eine vereinseigene Qualität, die schlimmstenfalls mal wieder allein für den Klassenerhalt genügen wird.

Lehre des Spieltags (22)

Lehre des Spieltags (22)

Joga feio

Vergesst alles! Nach der 1:2-Pleite gegen den FC Augsburg sollte Darmstadt 98 nicht mehr am Klassenerhalt festhalten - sondern einfach Spaß am Fußball entwickeln.

Die Lehre des Spieltags (20)

Die Lehre des Spieltags (20)

Am Pranger

Eine Stunde vor Anpfiff soll Roger Schmidt auf der großen Bühne ans Kreuz genagelt werden. Nur der Verein spielt da nicht mit. Es folgt ein peinliches Dementi.

Die Lehre des Spieltags (18)

Die Lehre des Spieltags (18)

Zweieinhalb vor Zwölf

Mitten im Abstiegskampf erteilt FC Ingolstadt dem Hamburger SV eine saftige Lehrstunde. Ein letzter warnender Glockenschlag vor dem Untergang.

Die Lehre des Spieltags (15)

Die Lehre des Spieltags (15)

Weniger Demut

Mit einer Rumpftruppe erreicht Gladbach in Augsburg den nächsten Tiefpunkt. Um wieder erfolgreich zu sein, muss der Verein seine Philosophie überdenken.

Die Lehre des Spieltags (13)

Die Lehre des Spieltags (13)

Jetzt konsequent

Valerien Ismael riskierte gegen Hertha BSC sehr viel – und verlor. Trotzdem deutet sein Ansatz in die richtige Richtung. Jetzt gilt es für ihn Rückgrat und Julian Draxler die Ausgangstür zu zeigen.

Die Lehre des Spieltags (11)

Die Lehre des Spieltags (11)

10

Seit zehn Pflichtspielen ist Schalke 04 ungeschlagen. Weil alle ruhig geblieben sind. Beim 1:0-Sieg in Wolfsburg wurde aber deutlich, dass Königsblau noch nicht wieder zur Bundesliga-Elite gehört.