kurios

Fan feiert mit Schädel seines Opas

Fan feiert mit Schädel seines Opas

Kopfsache

Der Racing Club hat die argentinische Meisterschaft gewonnen. Was einen Fan ganz besonders freute. Denn plötzlich fanden es alle ok, dass er mit dem Totenkopf seines Opas durch die Gegend zog.

Zehn Dinge über Fußballer und Karneval

Zehn Dinge über Fußballer und Karneval

»Mich verfolgt ein Auto!«

Juhu bzw. Alaaf! Heute stürzen sich Narren und Jecken wieder in den traditionellen Vollrausch, besser bekannt als Karneval. Auch Fußballer lassen in der Narrenzeit mal so richtig die Henne von der Leine. Zehn Dinge über Fußballer im Karneval!

Versprochen: An diesem Tor ist wirklich alles bescheuert

Versprochen: An diesem Tor ist wirklich alles bescheuert

Gala K.O.

Unfassbar: Nicht nur, dass Galatasaray auf Dorfsportplätzen antreten muss, sie fangen sich jetzt auch noch Gegentore wie der letzte Kreisligist. (Dass dieses Tor nicht hätte zählen dürfen, aber vom Schiri nachträglich anerkannt wird, passt dabei nur ins Bild.)

Die schönsten Geschichten verpasster Tore

Die schönsten Geschichten verpasster Tore

Kleines Geschäft, große Tragödie

Nur mal eben austreten oder Bier holen, weil ja gerade eh nichts passiert auf dem Platz. Und dann passiert es eben doch, das große Unglück - ein verpasstes Tor. Wir hatten Euch aufgerufen, Eure Geschichten davon einzuschicken. Hier kommen die fünf »besten«.

Seiten