Karriereende

Zum Karriereende von Stefan Kießling

Zum Karriereende von Stefan Kießling

Nicht schön; wunderschön

Stefan Kießling musste sich den Erfolg in seiner Karriere hart erarbeiten, selten flog ihm etwas zu. Doch grade die Makel in seiner Laufbahn ließen ihn in Leverkusen zur Legende werden.

Zum tragischen Karriereende von Ryan Mason

Zum tragischen Karriereende von Ryan Mason

Kein Weg zurück

Ein Schädelbruch sorgte für das vorzeitige Karriereende von Ryan Mason. In der schwersten Zeit seines Lebens bekam er unerwartete Unterstützung von einem Leidensgenossen: Petr Čech.

So großartig war die Karriere von Zé Roberto

So großartig war die Karriere von Zé Roberto

Zéhr gut

Man, jetzt hört er echt auf. Mit 43 Jahren und nach mehr als 1000 Partien hat Zé Roberto gestern die Schuhe an den Nagel gehangen. Weswegen wir jetzt mit einem dicken Kloß im Hals dieses Video schauen. Immer und immer wieder.

Warum der Abschied von Gigi Buffon so betroffen macht

Warum der Abschied von Gigi Buffon so betroffen macht

Weinende Säule

Die Italiener fahren nicht zur Weltmeisterschaft. Das ist eine Katastrophe für das Land und für Gianluigi Buffon. Einer Legende, die um ihr letztes großes Turnier gebracht wird.

Xabi Alonso und seine Karriere

Xabi Alonso und seine Karriere

»Fußball ist mein Leben«

Xabi Alonso hat die Fußballbühne (vorerst) verlassen. Die Kollegen von FourFourTwo blicken mit ihm auf seine Karriere zurück. Ein Video voller Glückseligkeit und Herzschmerz. 

Seiten