Karim Benzema

Die 2-Millionen-Karre

Die 2-Millionen-Karre

Wie kommt Benzema zum Training?

Selig waren die Zeiten, als Bremens Christian Brand mit seinem Fahrrad über den Osterdeich zur Arbeit fuhr. Heute werden Fußballer für solch lächerliche down-to-earth-Aktionen mit Steinen beworfen. Das Volk will Spektakel. Und weil Karim Benzam beim spektakulärsten Klub der Welt spielt, tauchte der Stürmer von Real Madrid jüngst mit einem Bugatto Veyron zur Übungseinheit auf. Dem teuersten Straßenkreuzer der Welt. Kostenpunkt: Zwei Millionen Euro. Da sage noch einer, die Jungs würden nicht mit beiden Beinen fest im Leben stehen.

Benzema, Abidal, Lechz

Benzema, Abidal, Lechz

Wir haben eigentlich nur zwei Frag: Wie machen Karim Benzema und Eric Abdidal das? Und warum können wir das nicht?