Investoren

Was von Rummenigges 50+1-Kritik zu halten ist

Was von Rummenigges 50+1-Kritik zu halten ist

Gefangener des Marktes

Karl-Heinz Rummenigge kritisiert das Festhalten an 50+1 und verabschiedet sich geistig von der DFL. Das offenbart nicht nur ein seltsames Demokratieverständnis - sondern auch die bayrischen Probleme.

Paris Saint-Germain und das liebe Geld

Paris Saint-Germain und das liebe Geld

Der Zirkus ist in der Stadt

Heute will Paris Saint-Germain endlich auch in Europa das Ruder übernehmen. Denn die katarischen Besitzer sind keine durchgeknallten Investoren, sie haben klare geopolitische und wirtschaftliche Ziele.

Schwedens RB Leipzig

Schwedens RB Leipzig

Gehasst, verdammt, verspottet

Erstliga-Aufsteiger AFC Eskilstuna ist der Inbegriff des Plastikvereins –  Parallelen zu einem RB-Klub aus der Nähe von Markranstädt gibt es zuhauf.

Zum Chaos bei 1860

Zum Chaos bei 1860

Schluss mit lustig!

Hasan Ismaik und 1860 München, das ist nicht mehr nur eine kuriose Ehe, sondern inzwischen eine Gefahr für den deutschen Fußball. Warum es Zeit ist, zu handeln.

Seiten