Investor

Machtkampf um Tennis Borussia Berlin

Machtkampf um Tennis Borussia Berlin

Kein Zurück

Die Fans haben gewonnen: Jens Redlich scheitert vor Gericht mit dem Versuch, sich bei TeBe Berlin per Eilantrag ins Amt zurückzuklagen. Der Vorstand darf weiter amtieren. Aber wie geht's weiter?

Fans von Tennis Borussia Berlin

Fans von Tennis Borussia Berlin

»Wir singen überall für Bier!«

Bei Tennis Borussia Berlin ist ein Geldgeber eingestiegen, der den Traditionsklub umkrempelt. Die aktiven Fans wenden sich daher von ihrem Verein ab und vermieten sich an sympathische Vereine in der ganzen Republik. Wir trafen uns mit den Beteiligten. Die große Reportage lest ihr in der 11FREUNDE #210 – jetzt am Kiosk!

Der 1. FC Kaiserslautern hat finanzielle Probleme

Der 1. FC Kaiserslautern hat finanzielle Probleme

Am Scheideweg

Ja ja, am Betze brennt’s mal wieder. Diesmal sucht der Verein nach mindestens zwölf Millionen Euro - um die Lizenz für die 3. Liga zu erhalten. Doch der Fall zeigt ein viel größeres Dilemma auf.

Chaos bei West Ham

Chaos bei West Ham

Fade and Die

Mit West Ham United geht es seit dem Umzug ins London Stadium bergab. Am Wochenende tobte ein wütender Mob unter der Vorstandsloge. Warum ein Ausweg nicht in Sicht ist.

Parmas umstrittener China-Deal

Parmas umstrittener China-Deal

Schon Parma erlebt

Nach Insolvenz und Neugründung in der vierten Liga ist der Nachfolger von AC und FC Parma dank seiner Fans nur zwei Jahre später zurück in der Serie B. Doch der Erfolg macht attraktiv für neue Investoren. Das weckt Erinnerungen an düstere Zeiten.

Wie die »Ostermann-Klauseln« den FC Homburg knebeln

Wie die »Ostermann-Klauseln« den FC Homburg knebeln

Der Pate lässt nicht los

Vor 17 Jahren ließ sich Hartmut Ostermann als Sponsor vom FC Homburg tiefgehende Rechte in der Vereinssatzung verankern. Und obwohl er zur Konkurrenz nach Saarbrücken weiterzog, ist Homburg bis heute an ihn geknebelt. Im Saarland brodelt es gewaltig. 

Eine Achterbahnfahrt in Málaga

Eine Achterbahnfahrt in Málaga

Geld oder Liebe

Mit vollen Händen pumpte Scheich Abdullah Al Thani sein Vermögen in den FC Málaga, ließ den Klub anschließend beinahe ausbluten und gibt sich inzwischen als sorgsamer Anführer.

Zum Verkauf des AC Mailand

Zum Verkauf des AC Mailand

da capo al fine

Silvio Berlusconi verkauft den AC Mailand an einen zwielichtigen chinesischen Investor. Denn seit seinem spektakulärem Einstand vor dreißig Jahren hat sich alles verändert.

Zum Chaos bei 1860

Zum Chaos bei 1860

Schluss mit lustig!

Hasan Ismaik und 1860 München, das ist nicht mehr nur eine kuriose Ehe, sondern inzwischen eine Gefahr für den deutschen Fußball. Warum es Zeit ist, zu handeln.

Seiten