Hymne

Wie der Text zur Nations-League-Hymne wirklich lautet

Wie der Text zur Nations-League-Hymne wirklich lautet

»Pommes gibt es. Juckt dein Elvis?«

Die Nations League hat begonnen und wir sind (teilweise) begeistert. Doch: Was wurde eigentlich beim Einmarsch ins Stadion gesungen? Damit wir jetzt immer mitsingen können, haben die großartigen Kollegen von Luksan Wunder ganz genau hingehört. 

Die alternative Champions-League-Hymne

Die alternative Champions-League-Hymne

»Sie sieht viel Brüste«

Na, ihr wollte heute Abend endlich die adrenalinaufgeladene und herzzereißende Champions-League-Hymne mitsingen, aber versteht immer nur Bahnhof? Keine Sorge es hat schon jemand aufgeschrieben, was da gesungen wird.

Die deutschen Fußballerinnen erobern unser Herz

Die deutschen Fußballerinnen erobern unser Herz

Lachflash bei der Nationalhymne

Danke, liebe Fußballfrauen, denn in diesem Moment ehrlicher Fassungslosigkeit haben wir uns selbst wiederentdeckt. Denn auch wir saßen damals desöfteren in der Schule beim strengsten Lehrer von allen und lauschten seinen endlosen Monologen und sagten uns: »Jetzt nur nicht lachen!« Hat einfach nicht geklappt. 

Ein Jazzorchester vertont die EM

Ein Jazzorchester vertont die EM

»Wie ein wildgewordener Marktplatz«

Im Dortmunder Jazzclub »domicil« vertonte das Jazz-Orchester »The Dorf« das Gruppenspiel der DFB-Elf gegen die Niederlande. Dirigent Jan Klare über Improvisation, seine Rolle als Spielmacher und den Klang des Titelgewinns.

60 Jahre deutsche Nationalhymne

60 Jahre deutsche Nationalhymne

Brüh im Lichte

Heute vor 60 Jahren wurde die deutsche Nationalhymne – wie wir sie kennen – erstmals in einem Bulletin des Bundespresseamtes veröffentlicht. Einigkeit und Recht und Frohsinn: Wir zeigen die schönsten Fotos von Fußballern mit der Hand auf dem Herzen.