HSV

Der 11FREUNDE Zweitliga-Check: HSV

Der 11FREUNDE Zweitliga-Check: HSV

Alle Uhren auf Null

Uhr weg, Hymne weg. Und auch die sportliche Führung hat der HSV ausgetauscht. Statt auf verklärte Traditionspflege will der Klub künftig auf hanseatisches Understatement setzen – oder es zumindest versuchen, denn da ist ja immer noch Klaus-Michael Kühne. 

Rafael van der Vaart

Rafael van der Vaart

»Immer geglaubt, dass ich der beste der Welt bin«

Er spielte bei Real Madrid und war in Hamburg ein Weltstar. Rund um die Bekanntgabe seines Abschiedsspiels haben wir mit Rafael van der Vaart gesprochen. Über die Erwartungshaltungen beim HSV, holländische Besonderheiten und eine Entwicklung im Fußball, die ihm gar nicht gefällt.

Kommentar zu Marcell Jansen, HSV-Präsident

Kommentar zu Marcell Jansen, HSV-Präsident

Läufer oder König?

Nach seiner Wahl zum HSV-Präsidenten muss Marcell Jansen beweisen, dass er als Erneuerer taugt und mehr ist als eine Marionette von Vorstandschef Bernd Hoffmann.

Bundesliga geht in die englische Woche

Bundesliga geht in die englische Woche

»Wackelt Titz' Trainerstuhl?«

Die Fifa hat einen neuen Weltfußballer gekürt, in der Bundesliga gehen die Fans schweigend auf Konfrontationskurs und beim Hamburger SV wird es langsam mal wieder ungemütlich. 

Warum Lewis Holtby für den HSV so wichtig ist

Warum Lewis Holtby für den HSV so wichtig ist

Der Lieblingsschüler

Der HSV glaubt wieder an den Klassenerhalt. Nicht zuletzt wegen des wiedererstarkten Lewis Holtby. Dank seiner Tore, seiner Leaderqualitäten – und einer gemeinsamen Vorgeschichte mit seinem Trainer.

Portrait: Bernd Hollerbach

Portrait: Bernd Hollerbach

Der Pate

In Würzburg rätseln die Leute, wieso sich Bernd Hollerbach den HSV antut. In Hamburg wundern sie sich über die Lösung mit dem ehemaligen Kickers-Trainer – dabei ergibt das Bündnis Sinn.

Seiten