Hoffnungsträger

Wer ist Bergamos Bryan Cristante?

Wer ist Bergamos Bryan Cristante?

Das Leben des Bryan

Als der AC Mailand ihn mit 19 Jahren nach Lissabon transferierte, verkaufte er mit Bryan Cristante seine Zukunft. Hieß es damals. Dreieinhalb Jahre später ist Cristante Bergamos Mittelfeldchef – und zumindest seine Zukunft ist größer denn je.

Warum Simon Terodde für Köln so wichtig ist

Warum Simon Terodde für Köln so wichtig ist

Die Hoffnung hat einen Namen

Der als Zweitligastürmer verspottete Terodde dreht beim (Noch-)Bundesligisten 1. FC Köln richtig auf. Wenn er so weitermacht, hat er seine Zukunft als Erstligastürmer selbst in der Hand – zusammen mit der des gesamten Vereins.

Herthas Hoffnung heißt Änis Ben-Hatira

Herthas Hoffnung heißt Änis Ben-Hatira

Hochveranlagt im Wartestand

Mit zwei Toren schoss Änis Ben-Hatira Hertha BSC in die Relegation. Der Berliner Junge ist der Hoffnungsträger für die Spiele gegen Fortuna Düsseldorf. Dabei fehlte ihm bisher stets die Konstanz. Porträt eines Hochveranlagten im Wartestand.
Die 5 jüngsten Bundesliga-Debütanten

Die 5 jüngsten Bundesliga-Debütanten

Kolossale Jugend

Bundesliga-Debüts sind der Stoff in der Mythenschmiede von Fans und Journalisten, wie die Reaktionen auf den Einsatz von FCB-Talent David Alaba (17) letzte Saison gegen Köln zeigten. Die 5 jüngsten BL-Debütanten aller Zeiten...
Herthas Pierre Lasogga will nach oben

Herthas Pierre Lasogga will nach oben

Lasagne war gestern

Anfangs hatte Pierre-Michel Lasogga bei der Hertha seinen Spitznamen »Lasagne« weg, er war nicht austrainiert, schüchtern obendrein. Doch ein unermüdliches Engagement hat den Stürmer weit gebracht – und könnte ihn noch weiter bringen.
Frank Wormuth über den Newcomer der Saison

Frank Wormuth über den Newcomer der Saison

Mario Götze

»Die Welt gehört in Kinderhände«, singt Grönemeyer. Dabei muss es doch »in Kinderfüße« heißen, oder besser noch: »in Götzefüße«. Dem Dortmunder scheint der Fußball samt Talent in die Wiege gelegt worden zu sein. Laudatio von Frank Wormuth.