Hertha BSC

Spieler des Spieltags: Marko Grujic

Spieler des Spieltags: Marko Grujic

Herthas Herzstück

Mit 22 Jahren ist Marko Grujic auf direktem Weg zum kompletten Mittelfeldspieler. Wie wichtig er jetzt schon sein kann, zeigt sich in Berlin: Ohne den Serben geht bei Hertha gar nichts. Warum?

Ondrej Duda bei Hertha BSC

Ondrej Duda bei Hertha BSC

Das verflixte dritte Jahr

Der aktuell heißeste Scheiß der Liga? Ondrej Duda. Der galt schon als »uneingelöstes Versprechen«, doch nach zwei Spielzeiten »mentaler Lehrzeit« ist der Slowake auch im Kopf in Berlin angekommen. 

Warum Karim Rekik für Hertha so wichtig ist

Warum Karim Rekik für Hertha so wichtig ist

Karim essen Gegner auf

Als Karim Rekik im Sommer zur Hertha kam, war er vor allem für einen Gesangsauftritt bekannt. In Berlin wurde er schnell zum Abwehrchef, nach langer Verletzung ist er jetzt zurück auf dem Platz - und mit ihm die Angst bei den Gegenspielern.  

Zum fünften Todestag von Alex Alves

Zum fünften Todestag von Alex Alves

Ein familiärer Klub

Am 14.11.2012 verstarb Alex Alves an einer Knochenmarkserkrankung. Fünf Jahre nach seinem Tod zeigt sein Ex-Klub Hertha: Fußball kann so viel mehr sein als ein Sport. 

Lehre des Spieltags (25)

Lehre des Spieltags (25)

Parallelwelt

Anthony Modeste schoss Hertha BSC im Alleingang ab. Das zeigt, wie wichtig der Stürmer für Köln ist. Und wie viel den Berlinern zur internationalen Klasse fehlt.

Seiten