Flucht

Altin Lalas irre Karriere

Altin Lalas irre Karriere

Oh, Lala!

Er floh aus Albanien, suchte Asyl in Deutschland und wurde zur Legende bei Hannover 96. Danach schlug er einen ganz neuen Weg ein. Der Grund dafür: schlechtes Shampoo.

Ex-Bukarest-Profi Marcel Raducanu über seine Flucht

Ex-Bukarest-Profi Marcel Raducanu über seine Flucht

»Die Securitate hörte mit«

250 Spiele machte Marcel Raducanu für Schalkes heutigen Gegner Steaua Bukarest. Dann setzte er sich 1981 in der Halbzeit eines Spiels der rumänischen Nationalelf in den Westen ab. Hier erzählt er von abgehörten Telefonaten und den Tränen seiner Mutter.
Als Uwe Seeler einmal vom Platz flog

Als Uwe Seeler einmal vom Platz flog

Skandal! Skandal!

1. Dezember 1957: Uwe Seeler fliegt im Spiel gegen Bremerhaven zum ersten und letzten Mal in seiner Karriere vom Platz. Die Fans sind außer sich und wollen seinem Gegenspieler an den Kragen. Wir erinnern daran.