Finale

Was von der Finalnacht übrig bleibt

Was von der Finalnacht übrig bleibt

Das Warsdannja

Die WM ist vorbei, doch das Finale wirkt noch nach. Umbenannte U-Bahn Stationen, vorschnelle Engländer und jede Menge geklauter Champagner. Geschichten, die nur die WM schreibt.

Wie Frankreich 1998 zum Weltmeister wurde

Wie Frankreich 1998 zum Weltmeister wurde

Not available

Frankreich könnte wieder Weltmeister werden, wie schon 1998. Erinnerungen an Blancs Glatzenküsse, Zidanes zuckender Haarkranz, der Champs Elysées außer Rand – die eine Seite der Medaille. Was aber geschah mit Brasiliens Superstar Ronaldo?

Wie Bastian Schweinsteiger Deutschland zum WM-Titel führte

Wie Bastian Schweinsteiger Deutschland zum WM-Titel führte

Ein echter Typ

Heute vor vier Jahren: Krämpfe in den Beinen, Blut im Gesicht, Tritte auf die Knochen. Bastian Schweinsteiger musste im Finale vieles einstecken. Er überzeugte trotzdem – mit einer Weltklasse-Leistung.

Wie sich Loris Karius bei den Liverpool-Fans entschuldigt

Wie sich Loris Karius bei den Liverpool-Fans entschuldigt

Walk on!

Klare Sache: Haste Scheiße am Handschuh, haste Scheiße am Handschuh. Und trotzdem ging Loris Karius gestern nach Spielschluss in die Kurve, um sich zu entschuldigen. Und die Liverpool-Fans reagieren genau richtig.

Als Leipzig ins Europapokalfinale einzog

Als Leipzig ins Europapokalfinale einzog

Die Lok fliegt hoch

Über 100.000 im Zentralstadion beim Spiel gegen Bordeaux! Und das war nur ein Höhepunkt eines Laufs, der für Lok Leipzig 1987 erst im Europapokalfinale endete.

Seiten