Fanprotest

Mit der Berliner Polizei bei einem Hertha-Spiel

Mit der Berliner Polizei bei einem Hertha-Spiel

Zwo, Eins, Risiko

Prügeleien mit Ultras, breitbeiniges Auftreten und die große Frage nach der Finanzierung: Polizeieinsätze bei Fußballspielen sorgen auch 2019 noch für Stress. Bloß: Wie läuft so ein Einsatz überhaupt ab? Unterwegs mit der Berliner Polizei.

Bern-Fans protestieren auf ganz eigene Art

Bern-Fans protestieren auf ganz eigene Art

Scheiß eSport

Beim Spiel der Young Boys Bern gegen den FC Basel protestierten die Fans beider Mannschaften unter dem Motto »eSport den Stecker ziehen«. Dabei ging der Protest über das übliche Ausrollen von Spruchbändern hinaus.

Warum sich Schalker Ultras nicht am Protest beteiligten

Warum sich Schalker Ultras nicht am Protest beteiligten

»Blinder Aktionismus«

»Krieg dem DFB« - Mit Bannern gegen den Verband beteiligten sich am ersten Bundesligawochenende fast alle Blöcke am Protest. Wirklich alle? Nein, Schalkes Ultras machten nicht mit. Und lieferten auch starke Argumente.

Hammarby-Fans gehen auf die Straße

Hammarby-Fans gehen auf die Straße

Nehmt das, ihr Terroristen!

Die Fans des Stockholmer Klubs Hammarby IF zeigten die bestmögliche Reaktion auf das IS-Attentat in ihrer Stadt. Sie gingen auf die Straße. Friedlich. Und fröhlich.

Amateurfans meutern gegen den eigenen Klub

Amateurfans meutern gegen den eigenen Klub

Das Monster ganz unten

Die Fans des englischen Neuntligisten Clapton FC machten bei jedem Spiel Bambule, der Zulauf in der Fanszene war massiv. Dann erhöhte der Verein die Eintrittspreise und die Fans protestierten. Schöne Geschichte von unseren Freunden von Copa90 über den Kampf gegen den Wahnsinn, der langsam von oben in die Amateurligen tropft. 

Seiten