Fankongress

Vor dem Fankongress 2014

Vor dem Fankongress 2014

Wie Fans den Fußball wollen

Nach dem Fankongress 2012 soll auch das diesjährige Treffen all jene zusammenbringen, die ansonsten womöglich zu selten miteinander reden: Fans mit Politikern, Fans mit Funktionären und vor allem Fans mit anderen Fans. Wir blicken für euch ins Programm.

Fünf Fragen zum Fankongress 2014

Fünf Fragen zum Fankongress 2014

»Eine Chance für die Funktionäre«

Am kommenden Wochenende findet in Berlin der zweite Fankongress statt. Wir stellten Sandra Schwedler aus dem Organisationsteam fünf Fragen. Sie spricht über Themen, Ziele und Schwierigkeiten des Kongresses.

Wie die Polizei mit Fußballfans umgehen sollte

Wie die Polizei mit Fußballfans umgehen sollte

Das Ende der Eskalation

Krasse Einzelfälle und statistische Irrtümer verzerren das Bild in der Fan-Debatte im Fußball. Denn entgegen aller Behauptungen gibt es keine Gewaltwelle. Nun müsste die Polizei abrüsten und intelligenter mit den Fans umgehen.
Ein Tag mit der Polizei beim Risikospiel

Ein Tag mit der Polizei beim Risikospiel

Katz und Maus

Selten zuvor wurden so viele Begegnungen als »Hochrisikospiel« eingestuft wie in dieser Saison. Wie verlaufen diese Partien für die Polizei? Wir haben die szenekundigen Beamten beim Spiel Frankfurt gegen Rostock einen Tag lang begleitet.
Streit um DFB-Gutachten zur Pyrotechnik

Streit um DFB-Gutachten zur Pyrotechnik

»Bewusst getäuscht«

DFB und DFL haben die Diskussion um Pyrotechnik für beendet geklärt. Sie beriefen sich dabei auf ein Rechtsgutachten, das das Verbot bestätigen soll. Laut der Initiative »Pyrotechnik legalisieren« besagt das Gutachten etwas anderes – von Täuschung ist die Rede.
Heribert Bruchhagen droht Fans mit Kollektivstrafen

Heribert Bruchhagen droht Fans mit Kollektivstrafen

Sippenhaft im Fanblock

Wie können Vereine auf Verfehlungen einzelner Fans reagieren? Frankfurts Vorstandschef Heribert Bruchhagen droht mit Kollektivstrafen und wird der Problematik damit nicht gerecht. Ein Kommentar.