Europameister

Pro und Contra zur EM

Pro und Contra zur EM

Und was bleibt aus deutscher Sicht?

Einerseits ist die Nationalelf bei der EM zu früh ausgeschieden. Andererseits hat sie schöne Spiele gezeigt. Was bleibt aus deutscher Sicht von diesem Turnier - ein gutes oder schlechtes Gefühl?

Spanien verteidigt seinen Titel

Spanien verteidigt seinen Titel

Viva la Dinastia!

Der Welt- und Europameister ist einfach nicht zu besiegen. Im Finale der EM dominieren die Spanier gegen Italien und holen sich somit den dritten großen Titel innerhalb von vier Jahren - und das ist nicht der einzige Rekord.

Was machen die Helden von 1996?

Was machen die Helden von 1996?

Die Titelträger

Bei der Europameisterschaft in England vor 16 Jahren haben sie den letzten großen Titel für Deutschland geholt. 16 Jahre sind im Fußball ein ganzes Leben. Wie geht es den Helden von damals?

Favorit müht sich ins Viertelfinale

Favorit müht sich ins Viertelfinale

Am Ende jubelt wieder Spanien

Der Europameister tut sich über weite Strecken schwer gegen Kroatien. Dann gewinnen die Spanier aber doch noch 1:0 und ziehen ins Viertelfinale ein.

Hansi Müller über die EM 1980

Hansi Müller über die EM 1980

»Kann das noch gesund sein?«

In der neuen Ausgabe von 11FREUNDE berichtet Tim Jürgens über den Sieg der deutschen Nationalmannschaft bei der EM 1980. Hansi Müller war mit dabei. Hier erinnert er sich an knüppelharte Trainingseinheiten mit Toni Schumacher und eine 2500-DM-Damenuhr.

Hansi Müller über Italien

Hansi Müller über Italien

»Die Liebe ist ungebrochen«

Deutschland gegen Italien. Der Klassiker. Dieser Mann kennt sich bestens mit den beiden großen Fußball-Nationen aus. Hansi Müller über seine ewige Liebe, Inter Mailand, Milan und den italienischen Fans.