EM 1996

Was macht eigentlich Dieter Eilts?

Was macht eigentlich Dieter Eilts?

Eisendieter an der Bastelschere

Als stoischer Mittelfeldabräumer gewann Dieter Eilts die Europameisterschaft 1996 und wurde in Bremen zur Vereinslegende. Nach einigen Jahren als Trainer hat er mit dem Fußball mittlerweile abgeschlossen – und kümmert sich in neuer Rolle um den Nachwuchs.

Legendäre Traumtore (33): Suker vs. Dänemark

Legendäre Traumtore (33): Suker vs. Dänemark

Alles auf Suker

Bei der WM 1998 besiegelte er das Aus der deutschen Nationalelf im Viertelfinale. Seinen größten Auftritt hatte er aber bei der EM 1996 – im Duell gegen Dänemarks Peter Schmeichel.

Was machen die Helden von 1996?

Was machen die Helden von 1996?

Die Titelträger

Bei der Europameisterschaft in England vor 16 Jahren haben sie den letzten großen Titel für Deutschland geholt. 16 Jahre sind im Fußball ein ganzes Leben. Wie geht es den Helden von damals?

Gascoigne weint (schon wieder)

Gascoigne weint (schon wieder)

Holt die Taschentücher raus, hier kommt die spitzenmäßige Kampagne des britischen Trikotsponsor: Paul Gascoigne spricht über die Ehre mit den Three Lions auf der Brust aufzulaufen und bricht in Tränen aus. Da bleibt einem ein Klos im Halse stecken.