Diskriminierung

Wie Irans Frauen in die Fußballstadien drängen

Wie Irans Frauen in die Fußballstadien drängen

Rolle rückwärts

Im Iran durften am Dienstag erstmals Frauen ein Fußballspiel besuchen. Doch sofort ruderte das Regime zurück: Die Ungerechtigkeit soll auch zukünftig bestehen. Wie lange lassen sich die iranischen Fans das noch gefallen?

Wie Hertha BSC ein Zeichen gegen Diskriminierung setzte

Wie Hertha BSC ein Zeichen gegen Diskriminierung setzte

Nerv getroffen

Kurz vor dem Anpfiff kniete die gesamte Mannschaft von Hertha BSC. Eine Solidarisierung mit amerikanischen Athleten. Und eine Aktion, die die Debatte um Diskriminierung auch hierzulande vorantreiben könnte.

Rassismus-Eklat in Serbien

Rassismus-Eklat in Serbien

Rot wegen Nachtretens

Wegen rassistischer Beleidigungen verlässt Everton Luiz von Partizan Belgrad weinend den Platz. Dann tritt die Vize-Präsidentin von Partizan Gegner FK Rad widerlich auf Facebook nach.