DFB-Elf

Die Lehren aus Niederlande-Deutschland

Die Lehren aus Niederlande-Deutschland

Freuden der Wachstumsschmerzen

Der Sieg der DFB-Elf in den Niederlanden war teilweise schön anzusehen und vor allem aber aus einem ganz bestimmten Grund wichtig. Auch, weil ein Spieler gezeigt hat, dass er zu DEM Spieler der Zukunft werden könnte.

Vier Gründe, warum das Spiel in Frankreich Hoffnung macht

Vier Gründe, warum das Spiel in Frankreich Hoffnung macht

Besser spät als nie

Am Ende konnte Deutschland auch in Frankreich nicht gewinnen. Doch die Leistungen der vielen jungen Spieler und die taktische Ausrichtung gegen den Weltmeister machen Mut. Schafft Löw doch noch den Umbruch? 

Leroy Sanés Zukunft beim DFB

Leroy Sanés Zukunft beim DFB

Jetzt erst recht?

Der Bundestrainer hatte gute Gründe, Leroy Sané aus seinem WM-Kader zu streichen. Nach dem Debakel in Russland ist es jetzt an Sané, sich zu beweisen. Wieso seine Situation an Mesut Özil erinnert und wie er Joachim Löw überzeugen möchte.

Julian Brandt beim DFB

Julian Brandt beim DFB

Zehn

Nach dem Rücktritt von Mesut Özil wird zukünftig Julian Brandt die Nummer 10 in der deutschen Nationalmannschaft tragen. Beim Neuaufbau traut Löw ihm offensichtlich eine wichtige Rolle zu. Zurecht.

Gute Gründe PRO DFB

Gute Gründe PRO DFB

Brennpunkt Nationalelf

Das deutsche Vorrunden-Aus hängt immer noch schwer in den Kleidern. Dabei gibt es durchaus Gründe, weiter Fan der DFB-Elf zu sein.

Ist die Nationalelf über ihrem Zenit?

Ist die Nationalelf über ihrem Zenit?

Aus der Gegenwart gefallen

Fahrig, selbsgefällig, unbelehrbar: Die deutsche Mannschaft hat nicht aus ihren Fehlern gelernt. Ist die große Fußballer-Generation um Khedira, Özil und Hummels am Ende?

Seiten