DFB

Warum Aues Einspruch niemanden überraschen sollte

Warum Aues Einspruch niemanden überraschen sollte

Bis zur letzten Patrone

Erzgebirge Aue muss auch aufgrund einer falschen Schiedsrichterentscheidung in die Relegation. Der Verein protestiert vehement und schlägt sogar das Modell einer 19er-Liga vor. Das Verhalten ist vielleicht peinlich, aber nicht überraschend.

Wozu uns der Erinnerungsspieltag anhalten sollte

Wozu uns der Erinnerungsspieltag anhalten sollte

Nie wieder!

Antisemitische Vorfälle im deutschen Fußball sind leider alles andere als nur Schnee von gestern. Am DFB-Erinnerungstag gilt es, sich das einmal mehr zu vergegenwärtigen.

Wer rettet den Amateurfußball?

Wer rettet den Amateurfußball?

Majestätsbeleidigung

Dem DFB wird vorgeworfen, er verkaufe die Amateure. Gesagt hat das Gerd Rathjen vom Bund Deutscher Fußball-Lehrer, der deswegen jetzt aus seinem Ehrenamt gefeuert wird. Nicht nur er ist sich sicher: Kritik am DFB bleibt nie konsequenzlos.

Seiten